Flexible Fitnessbänder, die den ganzen Körper stärken und straffen können? Das klingt nach der perfekten Art des Workouts ganz ohne Fitnessstudio-Abo und wird laut Pinterest einer der größten Fitness-Trends in diesem Jahr.

Ob im Wohnzimmer, im Freien, im Fitnessstudio oder sogar während der Mittagspause bei der Arbeit – Übungen mit dem Fitnessband kann man überall durchführen. Das flexible Latexband ist im Vergleich zu anderen Trainingsgeräten günstig, wiegt so gut wie nichts und lässt sich klein zusammenfalten, sodass es problemlos verstaut werden kann. Darüber hinaus ist es vielseitig einsetzbar. Mit einfachen Mini-Workouts kann der gesamte Körper gestärkt und gestrafft werden. Ebenso lassen sich aber auch einzelne Körperpartien gezielt trainieren.

lächelnde frau sitzt auf dem boden und spannt ein theraband zwischen ihren armen

© iStock.com/kbycphotography

DAS TRAINING MIT DEM FITNESSBAND

Fitnessbänder gibt es in unterschiedlichen Farben, die jeweils einer anderen Bandstärke bzw. einem anderen Widerstand (in Kilogramm) entsprechen. Die Fitnessbänder der Marke Thera-Band® gibt es beispielsweise in den Farben Gelb, Rot, Grün, Blau, Schwarz, Silber und Gold – wobei Gelb den geringsten Widerstand hat und Gold den höchsten. Für Trainingsanfänger eignet sich das gelbe und rote Fitnessband, während fortgeschrittene zum grünen oder blauen Band und Profis auch zum schwarzen Band greifen können. Silber und Gold kommen vorwiegend für Leistungssportler in Frage. Achtung: Andere Hersteller von Fitnessbändern können andere Farbcodierungen verwenden!

blonde frau in hellem raum trainiert mit einem rosa fitnessband auf einer sportmatte

© iStock.com/Wavebreakmedia

Welche Farbe man wählt, hängt also vom individuellen Trainingszustand ab – es sollte möglich sein, eine Übung etwa 15 Mal wiederholen zu können. Um die Übungen korrekt auszuführen, sollte das Fitnessband immer unter Spannung stehen. Die Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, während die größtmögliche Spannung einige Sekunden lang gehalten wird.

Die Fitnessbänder werden außerdem in unterschiedlichen Längen angeboten. In der Regel ist ein etwas 2,20 Meter langes Band ideal, weil es verschiedene Übungen auch im Stand zulässt  oder auch doppelt genommen werden kann, um den Widerstand zu erhöhen. Kurze Bänder von ein bis eineinhalb Meter eignen sich eher für Übungen im Sitzen oder Liegen. Für Menschen mit Latex-Allergie gibt es mittlerweile auch Fitnessbänder aus latexfreiem Kunststoff.

PFLEGE DES FITNESSBANDS

Fitnessbänder brauchen Pflege, damit sie lange halten und nicht porös werden. Deshalb sollte man sie zum Beispiel nie in die Sonne legen und nicht an spitzen Gegenständen befestigen – auch bei langen Fingernägeln, Schmuck und rauen Schuhsohlen ist Vorsicht geboten. Nach einem besonders schweißtreibenden Workout, sollte das Band mit einem nassen Tuch abgewischt werden – aber bitte ohne Seife! Ist das Band klebrig, kann man es mit Babypuder bestäuben.

Angebot
Thera-Band Übungsband
672 Bewertungen
Thera-Band Übungsband
  • Ermöglicht ein vielseitiges Widerstandstraining mit nahezu linearem Kraftaufbau bei Dehnung
  • Steigerung von Kraft, Mobilität und Flexibilität
  • Erhältlich in acht unterschiedlichen Widerständen
Panathletic Fitnessbänder/Widerstandsbänder, 5er Set, mit Anleitung, eBook auf Deutsch und...
537 Bewertungen
Panathletic Fitnessbänder/Widerstandsbänder, 5er Set, mit Anleitung, eBook auf Deutsch und...
  • ANLEITUNG - Dank der beiliegenden Bildanleitung können Sie sofort loslegen: 16 Superwichtige Übungen für den ganzen Körper.
  • DAS KOMPLETTE EBOOK - Mit dem eBook in deutscher Sprache lässt sich Ihr Training leicht erweitern. Umfasst 57 Seiten voller Übungen, Trainingsprogramme und viele Infos. Den Weblink zum eBook finden Sie in der Anleitung im Paket.
  • VIELSEITIGE FITNESSBÄNDER HÖCHSTER QUALITÄT - 30 x 5 cm. Perfekt für Fitness, Yoga, Cardio, Calisthenics, Crossfit, Krafttraining, Pilates und Physiotherapie. Die 5 Widerstandsstufen - Light bis XX Heavy - werden klar auf den Bändern angezeigt.
Angebot
ActiveVikings Fitnessbänder Set 4-Stärken by Ideal für Muskelaufbau Physiotherapie Pilates Yoga...
736 Bewertungen
ActiveVikings Fitnessbänder Set 4-Stärken by Ideal für Muskelaufbau Physiotherapie Pilates Yoga...
  • 4-STÄRKEN SET - Jedes Band besitzt seine eigene Widerstandsstärke. Für Anfänger, die zum Fortgeschrittenen heranreifen. Oder für das Training mit progressiven Sätzen ( nach jedem Satz wird es schwieriger ). Farblich voneinander abgehoben und zusätzlich gekennzeichnet (Light, Medium, Heavy, X-Heavy).
  • HÖCHSTE QUALITÄT - Alle ActiveVikings Produkte genießen einen Premium-Status. Es kommen nur die hochwertigsten Materialien zum Einsatz. Verarbeitet in modernsten Maschinen, die eine einwandfreie Qualität garantieren. Das Resultat - nahezu reißfeste Kontrabänder, die den Strapazen lange trotzen werden.
  • MOBILE HANTEL - Die Bänder wiegen praktisch nichts, nehmen kaum Platz ein und sind bequem, im mitgelieferten Säckchen transportierbar. Praktisch trägt man Hanteln mit sich. Ideal im Urlaub und beim Outdoortraining.

DAS WIRD EUCH AUCH INTERESSIEREN

Wer seinem Körper etwas Gutes tun will, sollte ab sofort mit Faszien-Training starten. Das sorgt dafür, dass die Faszien elastisch und gestärkt bleiben, was wiederum Verspannungen, Schmerzen und sogar Cellulite vorbeugt und für eine aufrechtere Körperhaltung sorgt. Beim CrossFit werden sämtliche Fitnessaspekte zu einem intensiven Ganz-Körper-Training verbunden – das macht es zu einem der härtesten Workouts der Welt. Zu wissen, wie man sich als Frau in gefährlichen Situation selbst schützen kann, macht Mut und stärkt das Selbstvertrauen. Eine der effektivsten Methoden dafür nennt sich Krav Maga.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!