Im Herbst kommen nicht nur die neue Mode in die Kleiderschränke und die neuen Parfums ins Bad, sondern auch spannende Kochbücher ins Küchenregal. Gesunde Ernährung auf pflanzlicher Basis und Ratgeber, die uns erklären, wie wir durch gezielten Sport und spezielle Nahrung fitter werden, sind Trend.

Wir stellen Euch vier neue Bücher aus dem Genre „Healthy Lifestyle“ vor – mit Inspirationen und Informationen für mehr Wohlgefühl. Fröhliches Kochlöffelschwingen!

„Plant Power“: Gesunder Genuss

„Lecker essen auf pflanzlicher Basis“ – das ist das Motto des Kochbuches „Plant Power“, gesponsert vom Nahrungsmittelhersteller Alpro, dessen Produkte – wie zum Beispiel die Soja-Milch – Ihr sicherlich schon im Supermarkt entdeckt habt. Mit 100 Rezepten des Hamburger Kochs Patrick Gebhardt, Inhaber des Szene-Restaurants „Fillet of Soul“, ist das Buch ideal für Vegetarier und Veganer – nur eine Handvoll Gerichte werden mit Fleisch oder Fisch zubereitet. Das moderne und in frischen Farben gestaltete Kochbuch ist in vier Kapitel unterteilt, die sich je einer Jahreszeit widmen.

plant power buchFür den Frühling inspiriert Patrick Gebhardt u. a. mit exotischen Gerichten „gegen das Fernweh“ und innovativen Spargel-Zubereitungstipps. Im Sommer begeistern seine Ideen für Picknicks und leichte Küche. Der Herbst beginnt mit warmen Porridge-Varianten, leckeren Eintöpfen und Süßem mit saisonalen Früchten. Im Winter wird es festlich mit Vorschlägen zu Plätzchen und deftiger Hausmannkost. Alle Rezepte sind mit Angaben zu Kalorien, Eiweiß, Fett und Kohlehydraten versehen sowie einem Hinweis für Laktose-Intolerante. Auch die Zubereitungszeit wird genannt. Perfekt! Die Gerichte sind einfach zu kochen, die Zutaten nicht zu außergewöhnlich. Fazit: Gesunde Ernährung leicht und lecker – mit diesem Kochbuch funktioniert’s!

Grüne Soupies: Smoothies zum Löffeln

Der Hype um die Smoothies nimmt kein Ende, aber wir hätten doch ganz gerne etwas Abwechslung im Glas oder – wenn es nach Suppen-Fan und Autorin Sylvie Hinderberg geht – in der Thermoskanne. In ihrem Kochbuch „Grüne Soupies“ zeigt sie, wie aus dem kühlen Powergetränk eine warme Mahlzeit wird. Wichtig dabei ist, dass das Gemüse schonend bei niedriger Temperatur zubereitet wird. Hochwertige Öle helfen dabei, die Vitamine und Nährstoffe freizusetzen. Das Tolle an den Soupies: Ihr könnte Gemüse integrieren, das roh in Smoothies leider ungenießbar wäre.

gruene soupies buch

Wer Lust auf Löffeln statt Trinken hat, findet ergänzend zu grünen Soupies, roten Soupies sowie Brühen Anregungen zu essbaren Blüten, Pestos und Sprossen. Informationen zu den Vorteilen pflanzlicher Ernährung und sinnvolle Zubereitungstipps. Fazit: Für Vegetarier, die eine magenschonende Alternative zur Rohkost suchen, ist „Grüne Soupies“ eine interessante Inspirationsquelle für den Snack im Büro oder die gemütliche Mahlzeit nach Feierabend. Ideal für den Herbst und Winter.

Der 15-Minuten-Body-Coach: Schnell schlank und straff

Joe Wicks, alias „The Body Coach“, ist heißbegehrter Instagram-Star und Liebling einiger Promi-Damen, die er mit seinem „15-Minuten-Programm“ fitter und strammer macht. Die Redakteurinnen der amerikanischen Cosmopolitan „lieben“ den durchtrainierten Lockenkopf und schwören auf seine Fitnessmethode – und die Autorinnen „der Modebibel“ wissen, was gut ist. Endlich gibt es die Tipps von Joe Wicks als Buch auch in deutscher Sprache.

15 minuten coach buch

Mit 100 Rezepten für leckere, nahrhafte und schnell zubereitete Mahlzeiten sowie besonderen Work-outs auf Basis des momentan gehypten High Intensity Intervall Training (HIIT). Durch diese Methode von fettarmer Ernährung und dazu passendem Sportprogramm sollen die Pfunde schnell purzeln und das Bindegewebe straffer werden. Das Programm tut auch etwas für unseren Geist: Mental sollen wir uns ausgeglichener und belastbarer fühlen. Fazit: Für alle, die abnehmen möchten, aber nur wenig Zeit für das Kochen und den Besuch im Fitnessstudio haben, hat Joe Wicks praktische Tipps. Ausprobieren lohnt sich.

„Life changing food – das 21 Tage Programm“: Mehr Power durch gutes Essen

Ihr fühlt Euch nicht mehr wohl in Eurer Haut? Möchtet gesünder, fitter und positiver werden? Dann ist das Kochbuch „Life changing food“ von Ernährungsexpertin und Foodbloggerin bei „Foodastic“ Eva Fischer, genau das, was Euch helfen kann, Eure Ziele in die Tat umzusetzen. Eva Fischers Gerichte sollen den Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen, die das Immunsystem stärken und Geist und Seele mehr Energie schenken. Mit Rezepten für Frühstück, Mittag-/Abendessen und Snacks, für die man keine extravaganten Zutaten benötigt, können Kochaffine Freude am gesunden Genuss entwickeln. Besondere Hinweise gibt die Autorin für Allergiker und Vegetarier. Fazit: Gutes und gesundes Essen ist die Basis für unser Wohlgefühl. Wer sich Gutes tun will und sein Glück mit Kochlöffel und Pfanne herausfordern möchte, wird von diesem Kochbuch inspiriert.

life changing food buch

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Gesunde Ernährung ist genau Euer Ding und Ihr probiert gerne mal was Neues? Dann haben wir genau das Richtige für Euch:

Was kommt nach Sushi-Burgern? Sushi-Donuts!
https://www.beautypunk.com/nach-sushi-burgern-sushi-donuts/

Beauty-Drink Kaktuswasser ist das neue Kokoswasser
https://www.beautypunk.com/beauty-drink-kaktuswasser-ist-das-neue-kokoswasser/

Volle Konzentration mit Brainfood
https://www.beautypunk.com/volle-konzentration-mit-brainfood/

 

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!