Olivenöl ist ein natürlicher wie effektiver Schönmacher. Seine enthaltenen Vitamine und essentiellen Fettsäuren pflegen die Haut intensiv und sind besonders jetzt im Herbst/Winter eine reichhaltige Quelle für Feuchtigkeit. Mit der Nachfrage nach natürlichen Beauty-Produkten rückt auch das kostbare Öl wieder mehr in den Fokus der Naturkosmetik. Zeit, sich die Vorteile von Olivenöl nochmal genauer anzusehen!

Naturkosmetik hat in den letzten Jahren eine unglaubliche Entwicklung mitgemacht. Wurde sie doch vor einiger Zeit noch als „Ökokosmetik“ belächelt, hat sie inzwischen auch den Sprung auf die Luxusebene geschafft. Die moderne Naturkosmetik überzeugt durch ihre Wirksamkeit, aber auch durch bewährte Inhaltsstoffe wie beispielsweise Olivenöl.

olivenoel kaltgepresst

©mythja/iStock

OLIVENÖL IN DER HAUTPFLEGE

Hochwertiges kaltgepresstes Olivenöl überzeugt in erster Linie für die Hautpflege, weil es zu 85 Prozent aus essentiellen Fettsäuren besteht, besser gesagt aus Öl- und Linolsäure. Sie unterstützt vor allem trockene Haut dabei, ihre natürliche Barriere aufzubauen, um Feuchtigkeitsverluste zu reduzieren. Doch das kostbare Öl punktet vielmehr mit seiner antioxidativen Wirkung. Im Gegensatz zu anderen Pflanzenölen ist kaltgepresstes Olivenöl nicht nur reich an Vitamin E, das die Haut geschmeidig und elastisch macht, sondern enthält auch die starken Radikalfänger Polyphenole und eine großzügige Menge an Hydroxytyrosol. Hydroxytyrosol gehört zu den potentesten Wirkstoffen, die die Natur zu bieten hat und wirkt mit der stärksten Kraft gegen freie Radikale. Seine Fähigkeit zum Abfangen von Sauerstoffradikalen (ORAC) ist zehnmal höher als jene von grünem Tee und mehr als doppelt so hoch wie Q10. Auf die Haut wirkt es vor allem antioxidativ und regenerierend sowie ausgleichend. Es regt die Zellerneuerung an und reduziert kleine Linien und Falten.

OLIVENÖL-LIEBLINGE

DIESE ARTIKEL PASSEN DAZU

In der Beautybranche gilt Hyaluronsäure als Feuchtigkeitsmagnet und damit als Schlüssel für eine pralle, glatte Haut. Zeit, sich den Power-Stoff nochmal genauer anzusehen. Aminosäuren sind essentiell für unseren Körper und können nachweislich den Alterungsprozess verlangsamen. Probiotika in Cremes, Seren und Reinigungsprodukten sorgen jetzt für junge und gesunde Haut.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!