Heute ist wieder so ein trüber Novembertag: Grauer Himmel, wenig Licht, es regnet und es ist kalt. Am liebsten wäre ich im Bett geblieben, wie gestern auch schon. Stimmung? Nörgelig, müde und knatschig – wie man bei uns im Rheinland sagt. Geht es Euch im Winter auch oft so? Dann habt Ihr wohl eine „Novemberdepression“. Das ist kein Grund zur Panik, denn Ihr könnt eine ganze Menge gegen die Müdigkeit und das Stimmungstief tun! Welche Tipps und Tricks Euch helfen, im trüben Grau wieder das Licht zu sehen, erfahrt Ihr jetzt:

Sport am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Wer morgens kaum aus dem Bett kommt, sollte sich ein paar coole Beats auf den iPod packen und erst mal im Bett langsam wach werden. Musik fördert gute Laune und motiviert. Wenn Ihr aufgestanden seid, könnt Ihr Euch einen Kaffee oder einen belebenden Tee aufschütten, der den Kreislauf in Schwung bringt. Wer es jetzt noch schafft, ein paar sportliche Übungen bei geöffnetem Fenster oder auf dem Balkon zu machen, startet deutlich frischer, konzentrierter und freudiger in den Tag als Bewegungsmuffel.

wachmacher sportPOWERVOLLES FRÜHSTÜCK

Neben Tee oder Kaffee solltet Ihr gesund frühstücken: Ein warmes Porridge hat zwar recht viele Kalorien, hält aber auch lange satt und bringt viele gute Nährstoffe gegen den Novemberblues mit. Allen voran: Magnesium. Bananen und Nüsse regen die Serotoninproduktion an und machen Euch happy. Ein Joghurt mit frischen Früchten, ein Apfel oder ein Körnerbrötchen mit Hüttenkäse und Marmelade sind auch erlaubt. Wer morgens Zeit und Muße hat, kann sich einen Shake aus Superfoods oder einen grünen Smoothie zubereiten – damit seid Ihr optimal versorgt.

wachmacker muesliEIN TEECHEN GEGEN DAS WEHWEHCHEN

Eine warme Tasse Tee wärmt Körper und Seele, besonders, wenn’s kalt und usselig ist. Ihr solltet immer eine Kanne Tee am Arbeitsplatz stehen haben und daraus regelmäßig eine Tasse trinken! Flüssigkeitszufuhr ist wichtig für die Konzentration und hilft gegen Müdigkeit, Kopfschmerzen und sogar Heißhungerattacken. Tees haben – je Sorte – auch eine anregende oder beruhigende Wirkung auf das Vegetativum. Energie liefern Grüntee oder schwarzer Tee dank Koffein. Super hip ist der angesagte Matcha-Tee mit reichlich Anti-Age-Wirkstoffen. Beruhigend und entspannend sind Rooibostee oder Mischungen mit Lavendel, Hopfen und Vanille.

wachermacher teeAROMATHERAPIE AM ARBEITSPLATZ

Bestimmte Düfte wirken auf unsere Stimmung anregend oder entspannend. Das könnt Ihr Euch z. B. im Büro zunutze machen. Ist Stress angesagt und Ihr werdet nervös, so könnt Ihr – natürlich in Absprache mit den Kollegen – ätherische Öle zur Entspannung in ein Duftlämpchen geben oder eine Duftkerze mit eben diesen Aromen anzünden. Entspannend und regulierend auf Geist und Seele wirken der Duft von Lavendel, Vanille, Zimt, Rose und Neroli. Einen Energiekick schenken Eukalyptus, Minze, Zitrone und Grapefruit. Praktisch für unterwegs sind statt Kerzen & Co kleine Roller-Sticks wie z. B. von Primavera mit ätherischen Ölen zur „Aromatherapie to go“.

GESUNDE SNACKS GEGEN MÜDIGKEIT

Novemberblues sorgt für Heißhunger auf Kohlehydrate. Was Abhilfe schafft? Die richtigen Snacks wie Zartbitterschokolade, Bananen, Nüsse, Haferflocken, Kürbiskerne, Gojibeeren, Joghurt und Avocado.

wachmacher smoothieRAUS ANS LICHT

Sonnenlicht bildet Vitamin D und das brauchen wir, um uns fit und frisch zu fühlen. Ein Mangel macht uns müde. Darum ist es wichtig – selbst an trüben Tagen – raus ans Licht zu gehen, damit Ihr Vitamin D bilden könnt. Helles Lampenlicht hilft leider gar nicht.

FRISCHE-PFLEGE

Was macht Müde munter? Zum Beispiel eine Dusche mit belebendem Duschzusatz. Und was lässt uns weniger müde aussehen? Ein gut durchbluteter Teint, durchfeuchtete Haut und glänzendes Haar. Frischekicks fürs Gesicht sind Rouge auf den Wangenknochen, weißer Kajal aufgetragen auf die Wasserlinie und betonte Augen durch Wimperntusche. Wir haben da konkrete Produktempfehlungen für Euch:

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Women’s Best liefert trendy Pülverchen & Co für eine gute Figur. Wir stellen die Marke vor: https://www.beautypunk.com/strong-is-the-new-sexy-kennt-ihr-schon-womens-best/

Kaktuswasser ist das neue In-Getränk: Wir wissen, warum: https://www.beautypunk.com/beauty-drink-kaktuswasser-ist-das-neue-kokoswasser/

Ihr wünscht Euch straffe Oberarme? Wir haben Tipps und Tricks: https://www.beautypunk.com/uebungen-fuer-straffe-oberarme/

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!