augenpads
Glatt, straff und frisch!

So lassen Augenpads dein Gesicht strahlen

Dunkle Augenringe und Knitterfältchen trotz Schönheitsschlaf? Wenn die Augenpartie müde und geschwollen wirkt, können pflegende Augenpads die Lösung sein. Wir schauen uns die aktuellen Neuheiten an, damit die Augenpartie wieder strahlt.

Genug Schlaf, eine ausgewogene Ernährung, gute Pflege und wenig Stress sind nur ein paar Faktoren, die dazu führen, dass unser Gesicht strahlt. Da die Realität oftmals anders aussieht, brauchen wir clevere Helfer, die den Job für uns übernehmen. Die empfindliche Augenpartie ist dabei die größte Herausforderung. Denn sie verrät nicht nur, welchen Lebensstil wir führen, sondern zeigt auch als erstes Fältchen.

augenpads sterne

©kobrin_photo on iStock

Die Augenpartie verrät alles

Die Haut um unsere Augen ist viermal dünner als der Rest unserer Gesichtshaut und deshalb besonders empfindlich. Das liegt vor allem an den fehlenden Talgdrüsen und dem kaum vorhandenen Unterhautfettgewebe. Beides führt dazu, dass die Haut schneller austrocknet und erschlafft. Der größte Feind der Augen bleibt aber unsere Mimik: Mit ca. 10.000 Blinzlern am Tag sowie zahlreichen mimischen Bewegungen sind Fältchen nicht zu vermeiden.

Werbung

SOS-Beauty: Augenpads

Augenpads sind in der Lage, sowohl Fältchen aufzupolstern, als auch die gesamte Augenpartie zu erfrischen und zu glätten. Wunder vollbringt dabei kein Anti-Aging-Produkt, aber neue Wirkstoffe verbessern die Hautbeschaffenheit, kurbeln die Kollagen-Produktion an und fördern die Zellerneuerung. Die wirkstoffgespickten Patches sind im Gegensatz zur Augencreme wie ein Kurzurlaub auf der Beautyfarm. In und auf ihnen befinden sich hochkonzentrierte Wirkstoffe, die tiefer in die Haut geschleust werden können als bei einer normalen Creme. 2-3 Mal in der Woche sollte man der Augenpartie eine reichhaltige Pflegemaske gönnen.

Wer die Vorteile der nächtlichen Regeneration ausnutzen möchte, greift zu modernen Overnight Patches. Gerade nachts läuft die Zellerneuerung auf Hochtouren, sodass Pflegestoffe intensiver wirken und den Prozess unterstützen können. Diese Extraportion an Augenpflege sorgt für glatte und intensiv genährte Haut am Morgen.

Ganz neu sind Microneedle Patches wie von Apricot. Wie der Name bereits verrät, machen sich diese Augenpads die Vorteile eines Microneedlings zu eigenen. Über die feinen Nadeln auf der Oberfläche wird die Haut minimal verletzte, sodass die Wirkstoffe noch tiefer eindringen können. Liebe geht eben unter die Haut!

Gute Inhaltsstoffe

Die zarte Augenpartie braucht besonders viel Feuchtigkeit: Wasser, Hyaluronsäure, Glyzerin, Aloe vera, Shea Butter und Algen sind dafür ideal und polstern feine Linien auf. Außerdem können Soja-Proteine, Bio-Peptide, Liposome, Provitamin B5 und Antioxidantien für Geschmeidigkeit und Elastizität sorgen. Hydroxyproline stimulieren die Kollagenfasern in der Haut und stützen das Gewebe, Retinol glättet Falten und stärkt die Hautbarriere.

Werbung

Das interessiert Dich auch

Concealer sind wahre Spezialisten, wenn es um das Kaschieren von dunklen Augenringen, Pickeln und Rötungen geht. Wir teilen unser Expertenwissen mit Euch und verraten, worauf Ihr achten solltet. Wir haben da ein paar tolle Beauty-Neuheiten, die Euer Beautyprogramm spannender, effektiver und wirksamer machen! Gesichtsöle sind das Zauberwort in puncto Hautpflege, denn das flüssige Gold weist eine Vielzahl an Benefits für die Haut auf. Der Trick ist, das richtige Öl für die Bedürfnisse der Haut zu wählen.

Titelbild: ©kobrin_photo on iStock