Balenciaga setzt für die H/W-Saison 2018 auf den Layering-Trend und krönt voluminöse Jacken und Mäntel, die aus mehreren Schichten bestehen, zum neuen It-Piece. Doch hat der Look wirklich Trend-Potential? Wir haben einmal genauer hingeschaut.

Balenciaga ist bekannt für seine außergewöhnlichen, provokanten Kreationen, die bewusst der gängigen Ästhetik widersprechen und Fragen aufwerfen, wie: Ist das Mode, vielleicht sogar schon Kunst, oder kann das einfach nur weg? Nun, der Ugly Chic ist nicht jedermanns Sache. Muss er auch nicht. Immerhin sind Plateau-Crocs mit Blumen-Broschen, Dad Sneaker und unförmige Silhouetten auch nicht für jede(n) konzipiert. Aber als echter Fan der Pariser High Fashion Brand (er)trägt man so einiges, wie zum Beispiel auch das neuste Jacken-Modell für schlappe 6.500 (!) Euro. Der Clou: das Trendteil besteht gleich aus mehreren Jacken-Schichten. Eiszeit herrscht also bestenfalls auf dem Bankkonto – frieren wird man mit dem Statement-Piece wohl eher nicht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Balenciaga (@balenciaga) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Balenciaga (@balenciaga) am

HOT ODER SCHROTT?

Die Frage ist: Wird das voluminöse Jacken- oder Mantel-Layering DER Trend des Winters? Auch wenn Balenciaga für viele Kreationen anfangs belächelt wird – ein Gespür für Trends, die früher oder später in leicht abgewandelter Form den Streetstyle erobern, hat die Pariser High Fashion Brand in jedem Fall. Immerhin: einigen Influencern scheint der Look zu gefallen – allerdings in der Light-Variante mit höchstens drei Schichten übereinander. Was denkt Ihr über das Mantel- und Jacken-Layering: Kann man machen oder muss nicht sein?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Street Style Stars (@streetstylestars) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Anastasia (@thestreetpie) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von StreeTrends (@streetrends) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Anastasia (@thestreetpie) am

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Mit den aktuellen Trend-Mänteln ist das Untendrunter gar nicht mehr so entscheidend. Wir helfen Euch auf die Sprünge und stellen Euch die Trend-Pieces der neuen Saison vor! amit auch Ihr für den nächsten Fashion-Talk bestens gerüstet seid, erklären wir Euch jetzt die wichtigsten Schuh-Begriffe der Herbst/Winter-Saison 2018/19. Ein Blick auf die Pantone-Farbpalette der neuesten Farbtrends für Herbst/Winter 2018 zeigt: Jetzt ist alles erlaubt. Das sind die schönsten Farben für den Herbst!

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!