Leinöl gilt als eines der gesündesten Öle überhaupt! Schon ein Esslöffel des wertvollen Öls pro Tag soll sich positiv auf Hirn, Herz, Hormone und Co. auswirken und sogar das Krebstrisiko senken.

Das dickflüssige, goldfarbene Leinöl wird aus Leinsamen, den kleinen bräunlichen Samen des Flaches gewonnen. Diese liefern zahlreiche Ballast- und Mineralstoffe, Vitamine und ungesättigte Fettsäuren, welche die Verdauung unterstützen, ohne dabei die Bakterienflora anzugreifen. Doch nicht nur die Samen selbst, sondern vor allem ihr Öl hat es in sich: seine wertvollen Inhaltsstoffe machen es zu einem der besten Öle, wenn es um die Gesundheit geht.

leinsamen oel

© iStock.com/yokeetod

REICH AN OMEGA-3-FETTSÄUREN

Leinöl überzeugt durch seinen hohen Gehalt an Alpha-Linolensäure, die zu den lebenswichtigen Omega-3-Fettsäuren gehört – tatsächlich stecken in Leinöl sogar weitaus mehr Omega-3-Fettsäuren als in Fisch. Omega-3-Fettsäuren sind in der Lage Entzündungen zu hemmen, sie haben einen positiven Einfluss auf die Cholesterin- und Blutfettwerte und regulieren den Blutdruck. Außerdem reduzieren sie die Verklumpungsneigung der Blutplättchen und wirkt sich somit günstig auf die Fließeigenschaften des Blutes aus. Dadurch kann Herzinfarkten, Schlaganfällen sowie Thrombosen vorgebeugt werden. Darüber hinaus wirken sich die ungesättigten Fettsäuren positiv auf die Leistungsfähigkeit Gehirn aus – man geht sogar davon aus, dass die gesunden Fette möglicherweise Depressionen vorbeugen können. Bereits mit ein bis zwei Esslöffel Leinöl pro Tag decken den Omega-3-Fettsäuren Bedarf eines Erwachsenen.

leinoel-gesundheit

© iStock.com/Viktor_Gladkov

RUNDUM GESUND

Neben seinem hohen Omega-3-Fettsäuren-Gehalt verfügt Leinöl über zahlreiche weitere wichtige Inhaltsstoffe, wie Vitamine B1, B2, C, D, Vitamin E, K und das Provitamin A, die essentiell für ein gesundes Wohlbefinden sind. Des weiteren ist Leinöl ein guter Lieferant für Polyphenole, ein Bestandteil der sekundären Pflanzenstoffe. Sie wirken antioxidativ und schützen so die Körperzellen vor freien Radikalen und damit vor vorzeitiger Hautalterung. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Leinöl sind Lignane, auch Phytohormone genannt. Sie wirken sich positiv auf den Hormonhaushalt aus und können unter anderem auch die Symptome der Wechseljahre mindern. Lignane wird aber auch eine antikarzinogene Wirkung nachgesagt – sie können also einen Schutz vor Krebs bieten.

WIE KANN MAN LEINÖL ZU SICH NEHMEN?

Mit seinem leicht nussigen Geschmack kann Leinöl problem pur eingenommen werden – schon ein Esslöffel pro Tag (maximal jedoch drei) wirkt sich bei regelmäßiger Einnahme positiv auf die Gesundheit aus und kann sogar beim Abnehmen helfen. Auch als Zutat in Smoothies, Pestos, Müslis, Salaten oder Joghurt ist Leinöl perfekt. Wichtig: Erhitzen sollte man das Öl nicht, denn dabei gehen nicht nur wichtige Bestandteile verloren, es entstehen auch ungesunde Transfettsäuren.

Eine gute Qualität des Leinöls ist wichtig, wenn man von seiner gesundheitsfördernden Wirkung profitieren will. Am besten kauft man also kaltgepresstes Bio-Leinöl. Darüber hinaus ist auch die Aufbewahrung entscheidend: Leinöl sollte am besten im Kühlschrank aufbewahrt werden und ist höchstens drei Monate haltbar.

manako BIO Leinöl human, kaltgepresst, 100% rein, 250 ml Glasflasche (1 x 0,25 l)
40 Bewertungen
manako BIO Leinöl human, kaltgepresst, 100% rein, 250 ml Glasflasche (1 x 0,25 l)
  • Nativ kaltgepresst
  • Reich an vielen ungesättigten Fettsäuren
  • 100 % rein - ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe
BIO Leinsamenöl Leinöl BIOMOND / 250 ml / AKTION 3 plus 2 / 2 Flaschen GRATIS / TESTSIEGER 2017
66 Bewertungen
BIO Leinsamenöl Leinöl BIOMOND / 250 ml / AKTION 3 plus 2 / 2 Flaschen GRATIS / TESTSIEGER 2017
  • GRATIS-AKTION: 3 Flaschen á 250 ml kaufen, 2 Flasche á 250 ml GESCHENKT dazu! Ein Dankeschön an unsere Kunden!
  • BIO Leinöl Leinsamenöl von BIOMOND in der 250 ml Glasflasche. FRISCH gepresst - direkt aus unserer hauseigenen Ölmühle OMEGA.
  • Unser Leinöl wird nach dem Absetzen sofort eingefroren, somit bleiben die wertvollen Omega 3 Fettsäuren vollständig erhalten. Leinöl ist vom Umtausch ausgeschlossen!

DAS WIRD DICH AUCH INTETESSIEREN

Leinsamen gelten als Superfood und laufen sogar Chia den Rang ab. So hilft beispielsweise Leinsamenwasser Cellulite den Kampf anzusagen. Außerdem erklären wir, was eigentlich Antioxidantien sind und in welchen Lebensmitteln sie zu finden sind.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!