In den 90ern wurde die Radlerhose zu klobigen Buffalos, Bauchtasche und Micro-Sonnenbrille getragen. Heute beweisen Influencer, dass man die sportlichen Nylonhose auch stilvoll tragen kann. Wir zeigen Euch die schönsten Looks!

Drei Fakten, die nur Teens der 90er kennen: Umkleidekabinen rochen früher nach „Vanilla Kisses“. Diddl-Mäuse waren die ultimative Liebeserklärung an den Freund und Radlerhosen (dank Milli Vanilli) der heißeste Shit. Die Sache mit den Diddl-Mäusen und dem äußerst penetranten Deo-Duft „Vanilla Kisses“ hat sich mittlerweile erledigt. Radlerhosen sind hingegen so angesagt wie vor 25 Jahren. Ein Trend, der zugegebenermaßen nicht immer auf Gegenliebe trifft. Trotzdem sieht man immer mehr Blogger-Girls, die die hautengen Nylonhosen durchaus gelungen in ihr Styling integrieren.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Alexandra Lapp (@alexandralapp_) am

FEMININ UND COOL

Influencer wie Caro Daur, Nina Sandbech, Alexandra Lapp oder Pernille Teisbaek verpassen der Radlerhose derzeit mächtig Glamour. Sie kombinieren die hautengen Pants feminin und chic mit Statement-Blusen oder Blazern und High Heels, um den sportlichen Touch der Hosen zu brechen. Edle Accessoires, wie eine Clutch, gepolsterte Haarreifen und auffällige Ohrringe runden den Look ab. So kombiniert sind die Radlerhosen in jedem Fall ein Garant, von Streetstyle-Fotografen abgelichtet zu werden. Wie alltagstauglich der Look ist, muss jeder selbst entscheiden. Was meint Ihr?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Weekendmx (@theweekendmx) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Linn Eklund (@linneklund) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Juliane Diesner (@styleshiver) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Minimal Streetstyle (@minimalstreetstyle) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nina Sandbech (@ninasandbech) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Pernille Teisbaek (@pernilleteisbaek) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von k a r i n teigl (@constantly_k) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sonia Lyson (@sonialyson) am

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Wenn Klassiker neu interpretiert werden, schlägt das Trendbarometer hoch aus. Wir zeigen euch die alten, neuen Trendteile! Nadelstreifen sind vor allem im Business nicht wegzudenken,aber auch im Alltag lohnt es sich „auf Streife zu gehen“. Du suchst zum Kleid noch den passenden Schuh? Dann wirf einen Blick in unsere Tipps für den Frühling und Sommer!

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!