Eine App, hunderte von Workouts: Die kostenlose Freeletics Bodyweight App ist das effektivste Trainingsprogramm, das sich individuell an den eigenen Terminkalender, das Fitnesslevel und die persönlichen Ziele anpasst. Egal ob man abnehmen, Muskeln aufbauen oder einfach nur in Form kommen will. 

FREELETICS

Ob im Park, auf Outdoor-Fitness-Parcours oder auf dem Bolzplatz: In zahlreichen Städten auf der ganzen Welt finden sich Trainingsgruppen zu gemeinsamen Trainingseinheiten mit Freeletics.

Freeletics hat die Vision, jeden Menschen auf der Welt dabei zu unterstützen, physisch wie auch mental, sein volles Potenzial zu entfalten. Das im Juni 2013 gegründete Münchener Unternehmen ist in über 160 Ländern aktiv, hat über 10 Millionen Mitglieder und gehört zu den erfolgreichsten Fitnessbewegungen weltweit. Es ist die gemeinsame Vision, die das über 150-köpfige Team mit unbändiger Willenskraft antreibt: Jeder einzelne Mensch auf der Welt soll mit Freeletics zur besten Version seiner selbst werden. Und das mit einem ausgeklügelten digitalen Sportprogramm, welches die von stationären Studios geprägte Fitnessbranche revolutioniert.

Werbung

Freeletics liefert schnelle und nachhaltige Ergebnisse, kann überall und zu jeder Zeit betrieben werden und gibt Menschen Zusammenhalt, Inspiration und Selbstbewusstsein.

freeletics sportFREELETICS BODYWEIGHT APP

Im Fokus des Trainings mit Freeletics Bodyweight stehen kurze und hochintensive Workouts, die gezielt auf die wichtigsten Komponenten körperlicher Fitness einzahlen: Kraft, Ausdauer und Definition. Um die Effektivität des Trainings zu maximieren, beinhaltet das Programm spezielle Komponenten wie funktionales Training sowie HIT und bedient sich Trainingseffekten wie dem Afterburn-Effect. Die über 900 Workout-Variationen sprechen alle Muskelgruppen an und sind für jedes Fitness-Level geeignet – egal ob Anfänger oder erfahrener Athlet.

app sportDie Workouts sind nach Gottheiten der griechischen Mythologie benannt und beinhalten Ganzkörperübungen (Exercises) wie Burpees, Squats oder Situps, die durchschnittlich zwischen 15 und 45 Minuten dauern. Trainiert wird ausschließlich mit dem eigenen Körpergewicht, lediglich einzelne Trainings erfordern eine Laufstrecke oder eine Stange für Klimmzüge. Für jede Exercise gibt es ein ausführliches Video-Tutuorial, das die Übung sauber erklärt.

Freeletics besteht insgesamt aus drei Trainingsdisziplinen, aus denen der Free Athlete wählen kann: ganze Workouts, einzelne Exercises und Runs. Die Übungen sind immer und überall flexibel durchführbar: zu Hause, im Park oder auf Reisen.

freeletics uebungNO EXCUSES – DAS MOTTO IST PROGRAMM

Ein Free Athlete zu sein bedeutet vor allem, frei von jeglichen Beschränkungen zu sein und die Freiheit zu haben, den eigenen Weg zu gehen. Die „2×2” Home Workouts von Freeletics sind ein gutes Beispiel dafür, denn auch wenn der Platz für Übungen mit Distanzen wie Sprints oder Läufen fehlt, kann dank diesem Feature vollumfänglich trainiert werden. Gerade einmal vier Quadratmeter sind für die korrekte Ausführung der hocheffizienten Übungen notwendig. Selbst schlechtes Wetter oder Dunkelheit – beides legitime Gründe, lieber drinnen zu bleiben – sind bei Freeletics also keine Ausrede, das Workout auszulassen.

freeletics zuhauseDIE FREELETICS TRAINING COACHES

Neben der kostenlosen Basisversion von Freeletics Bodyweight bieten die Freeletics Training Coaches als digitale Fitnesstrainer einen individuellen Wochen-Trainingsplan an. Diese führen als digitale Personal-Trainer mit personalisierten Trainingsplänen an die jeweiligen Sportprogramme heran, protokollieren und analysieren die Leistung des Athleten. Die Trainings Coaches kann man ab 12,99 Euro dazu buchen.

Die Freeletics Bodyweight App könnt Ihr für iPhones als auch für Android Smartphones runterladen:
app banner appleapp-banner-android
Mehr Informationen zu Freeletics gibt’s unter www.freeletics.com, www.facebook.com/Freeletics, www.instagram.com/freeletics und www.youtube.com/user/Freeletics.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!