Eine strahlende Augenpartie ist ein Blickfänger und ein Garant für eine frische Ausstrahlung. Pflegeprodukte mit erlesenen Inhaltsstoffen sind deshalb unverzichtbar, um die zarte Haut der Augen glatt und straff zu halten. Neuester Verbündeter gegen Fältchen, Augenringe und Schwellungen ist Augenöl.

Beauty-Öle sind wahre Schönheitsexperten, wenn es um die tägliche Hautpflege geht. Die reichhaltigen Multitalente stärken die Haut und versorgen sie mit essentiellen Vitaminen, Nährstoffen sowie jeder Menge Feuchtigkeit. Genau so funktioniert auch der neueste Clou in Sachen Hautpflege: Augenöl.

oelserum gesicht

©kone/iStock

Augenöl kann mit seinen konzentrierten Wirk- und Inhaltsstoffen die dünne Augenpartie noch intensiver pflegen als eine herkömmliche Augencreme. Die kostbaren Elixiere versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und enthalten wertvolle Antioxidantien sowie die Vitamine A und E. Diese kraftvollen Ingredienzien helfen der Haut, sich vor äußeren Umwelteinflüssen wie UV-Strahlung und freien Radikalen zu schützen, polstern Fältchen wieder auf und mildern dunkle Augenringe und Schwellungen.

Im Herbst/Winter, wenn die Haut weniger Fett produziert, sollte das Augenöl trotzdem mit einer reichhaltigen Augencreme kombiniert werden, um die Haut gegen Kälte und trockene Heizungsluft zu schützen. Hierbei kommt es auf das richtige Layering an: Nach der Reinigung wird zuerst die Creme und anschließend das Öl aufgetragen. Ein Tropfen pro Auge reicht dabei aus.

SHOPPING

DAS INTERESSIERT DICH AUCH

Mit Augenmasken und -Patches werden Falten gemindert, Schwellungen reduziert und die Haut zum Strahlen gebracht. Eine schöne Augenpartie ist Dir sehr wichtig? Dann solltest Du die besten Beauty-Hacks für eine strahlende Augenpartie kennen. Außerdem geben wir Dir hilfreiche Pflegetipps und -tricks bei dicken Augen und Augenringen.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!