Wie wird der Herbst dieses Jahr? Hauptsache kalt! Denn die neuen Fake Fur-Trends hüllen uns zuverlässig ein und lassen uns Wind und Wetter lieben. Wir zeigen Euch die angesagten Modelle – Stylingtipps inklusive!

Bunte Blätter, tiefstehende Sonne, klare Luft. Ja, der Herbst hat auch seine schönen Seiten, aber seien wir doch mal ehrlich – die nächsten Wochen bringen vor allen Dingen eines mit sich: Kälte! Und da die gefühlte Temperatur oftmals unter den tatsächlichen Minusgraden liegt, wird es allerhöchste Zeit, die eigene Kleiderordnung neu zu überdenken. Wenn draußen also langsam das große Frieren beginnt, können wir Euch einen Trend wärmstens ans Herz oder besser gesagt „über die Schultern“ legen: Fake Fur.

Zitat Karl Lagerfeld

BUY NOW OR CRY LATER

In dieser Saison bespielen Plüsch und Fake Fur die gesamte modische Klaviatur und verpassen nicht mehr nur Mänteln und Jacken ein kuscheliges Finish, sondern auch Pullovern und Polo-Shirts. Im Trend liegen Natur-Colorits, wie Weiß, Beige oder Braun. Wer es etwas schriller mag, greift zu knallblauen, dunkelgrünen oder pinkfarbenen Kunstpelzen. Jetzt ganz groß: Animal-Optiken – allen voran die Leo-Prints. Das Schöne ist, ob kurz geschoren, extrem lang oder lockig – dank innovativer Herstellungsverfahren sehen die Kuschelteile alles andere als „Fake“ aus. Nicht umsonst verbannen immer mehr Top-Designer und High Fashion Brands, wie Ralph Lauren, Stella McCartney, Tommy Hilfiger, Versace oder Gucci Echtpelz aus ihren Kollektionen.

Fake Fur Leo Mantel

©ZARA

BIG CHIC

Einziges Manko: die plüschigen Styles, die die Frage nach „figurbetont“ erst gar nicht aufkommen lassen, sind definitiv keine Figurschmeichler. Das richtige Styling bügelt diesen Fashion-Fauxpas jedoch schnell wieder aus. Skinny Jeans mit High Heels oder Overknees strecken die Silhouette und verhindern den modischen Untergang in den Statement-Teilen.

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Mit den aktuellen Trend-Mänteln ist das Untendrunter gar nicht mehr so entscheidend. Ist der neue Lieblings-Mantel erst einmal gefunden, kommt die Inspiration für das restliche Outfit ganz von selbst. Wir helfen Euch auf die Sprünge und stellen Euch die Trend-Pieces der neuen Saison vor! Damit auch Ihr für den nächsten Fashion-Talk bestens gerüstet seid, erklären wir Euch jetzt die wichtigsten Schuh-Begriffe der Herbst/Winter-Saison 2018/19. Ein Blick auf die Pantone-Farbpalette der neuesten Farbtrends für Herbst/Winter 2018 zeigt: Jetzt ist alles erlaubt. Das sind die schönsten Farben für den Herbst!

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!