Foodblogger und Genuss-Enthusiasten scheinen aktuell nur ein Motiv auf Instagram zu kennen: Eier. Um genauer zu sein, handelt es sich bei dem egg-zentrischen Trend um „Jammy Eggs – die wohl besten 6 1/2 -Minuten-Eier, die jede Bowl, jeden Avocadotoast oder Salat im Handumdrehen pimpen.

In New York bekommt man aktuell kaum etwas anderes auf den Teller: Jammy Eggs sind weich-gekochte Eier, die ein festes Eiweiß und ein geleeartiges Eigelb haben – einfach DIE perfekte Mischung aus flüssig und fest. Die 6 1/2 -Minuten-Eier verzieren als köstliches Topping Salate, Bowls oder Ramen und sehen einfach immer zum Anbeißen aus. So einfach konnte man einen Foodtrend noch nie nachmachen:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von G I O V A N N A R Y A N (@giovannaryan) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Melina Hammer + Jim Lafferty (@catbirdcottage) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von G I O V A N N A R Y A N (@giovannaryan) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Farmdrop (@farmdrop) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#jammyeggs #avocadotoast #avocado🥑 #eggsandavocado .

Ein Beitrag geteilt von Shanga Fitness Network🇿🇦 (@shanga_fitness) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Brenda @ A Farmgirl’s Dabbles (@farmgirlsdabble) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von dani duran (@andapinchoflove) am

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!