Tee ist ein echter Jungbrunnen. Wer täglich fünf bis sieben Tassen Tee trinkt, fördert einen reinen und faltenfreien Teint. Im Winter fällt diese Schönheitspflege von innen gar nicht so schwer. Wir erklären, welcher Tee in die Tasse sollte und welche Sorte Euer Beautybooster ist…

Wir alle kennen die Beautyregel No. 1 und oft zitiertes Schönheitsgeheimnis vieler Stars: Trinken! Wer seine Haut prall halten möchte und einen gesunden Glow bevorzugt, muss täglich ca. zwei Liter Flüssigkeit aufnehmen. Am besten ist Mineralwasser oder eben ungesüßter Tee. Allein durch die Flüssigkeitsaufnahme sieht der Teint frischer und jünger aus. Aber Ihr könnt auch spezielle Teesorten aufbrühen und danach trinken, um ganz gezielt Eurer Haut etwas Gutes zu tun und ihr Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Welche Sorte sollte für welchen Hauteffekt in die Tasse? Wir schütten uns ein Tässchen Tee auf und laden Euch zur Teestunde à la Beautypunk ein.

tee-trinken

GRÜNER TEE UND MATCHA: FALTEN-VORBEUGER
Beugen Falten vor, da sie reichlich Antioxidantien enthalten: grüner Tee und Matchatee aus Asien. Beide enthalten Koffein und kurbeln die Durchblutung an. Das macht den Teint rosig und mindert Cellulite. Grüner Tee ist ideal zum Detoxen! Matchatee fördert die Konzentration und sollte beim Nachmittagstief in der Teeküche des Büros nicht fehlen.

gruener-tee

BRENNNESSELTEE: DETOX-DARLING
Wer nach der Völlerei zu Weihnachten eine Detoxkur einlegen möchte, kommt an Brennnesseltee nicht vorbei. Er wirkt harntreibend und entwässernd. Er enthält viel Kieselsäure, die das Bindegewebe festigt, Haare und Nägel stärkt.

LAVENDELTEE & JASMINTEE: EINSCHLAFHELFER 
Gestresst, unruhig und unausgeglichen? Dann trinkt vor dem Schlafengehen eine Tasse Lavendel- oder Jasmintee. Die ätherischen Öle des Tees haben eine beruhigende Wirkung auf Geist und Seele. Ähnliche Effekte auf die Psyche haben Hopfen, Melisse und Baldrian. Und wie wir wissen: Schönheitsschlaf tut dem Teint gut.

lavendel-tee

BIRKENTEE: PICKEL-KILLER 
Wir erinnern uns noch an 2015, als Birkenwasser das neue In-Getränk der Promis und Blogger war. Diesen Winter empfehlen wir den Birkentee. Im Geschmack ist er zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber was tut – ähm, wir meinen natürlich „trinkt“ – man nicht alles für die Schönheit. Birkentee enthält viele Mineralstoffe und reichlich Vitamin C. Das ist nicht nur wichtig für das Immunsystem, sondern wirkt bei unreiner Haut mit entzündlichen Pickeln entzündungshemmend.

Diese heißen Helfer dürfen bei Eurer Beauty-Teestunden nicht fehlen…

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesichtspflege mit Tee? Wir geben Tipps zum perfekten Dampfbad

Macht müde Mädels wieder munter: Matchatee! Wir erklären, was der Tee so alles bewirkt.

Novemberblues? Wir haben Tipps & Tricks gegen Trübsal an trüben Tagen.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!