Du bist, was Du isst. Das gilt auch für die Haut, denn eine gesunde, schöne Haut ist nicht nur das Ergebnis einer sorgfältigen Pflegeroutine, sondern auch einer gesunden Ernährung. Während sich fettiges Fast Food, Süßigkeiten, Fertigprodukte und Alkohol negativ auf unsere Haut auswirken, gibt es einige Lebensmittel, die als echte Schönmacher gelten und für einen makellosen Teint sorgen. 

Wer sich ungesund ernährt, merkt das auch schnell an seiner Haut – Unreinheiten und Pickel, Fältchen, eine fettige Haut und ein fahler Teint können die Folge sein. Lebensmittel, die Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien enthalten, sind hingegen sogenannte wahre Beauty-Foods, die dabei helfen, eine gesunde und strahlenden Haut zu bekommen. Welche Lebensmittel Ihr ab sofort in Eure tägliche Beauty-Routine einbauen solltet, um Euch im wahrsten Sinne des Wortes „schön zu essen“, verraten wir jetzt…

LACHS
Victoria Beckham schwört auf Lachs und hat ihn täglich auf ihrem Speiseplan stehen. Der Fisch ist nämlich besonders reich an wertvollen Omega 3- und Omega 6-Fettsäuren, die den Zellstoffwechsel fördern und sich dadurch besonders positiv auf das Hautbild auswirken. Außerdem enthält Lachs Vitamin B7 (Biotin), das entzündungshemmend wirkt und für einen schönen Glow der Haut sorgt.

lachs-fuer-schoene-haut

AVOCADO
Avocados erleben in den letzten Jahren einen regelrechten Hype und das aus gutem Grund. Die grüne Frucht ist reich an Vitamin A und E, die vor freien Radikalen schützen und somit als natürliche Schutzbarriere der Haut fungieren. Der hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren macht Avocados zu idealen Feuchtigkeitsspendern, während das enthalten Biotin und für eine strahlende Haut.

avocado-fuer-schoene-haut

TOMATEN
Tomaten enthalten viel Vitamin C, E, Beta-Carotin, Folsäure und Lycopin. Letzteres ist ein starkes Antioxidant, welches der Hautalterung durch freie Radikale vorbeugt und die Haut straff und rein hält. Außerdem stärkt Lycopin den hauteigenen Schutz gegenüber UV-Strahlen. Tipp: Damit die Vitamine ihre volle Wirkung entfalten können, sollten Tomaten mit etwas Olivenöl serviert werden.

tomaten-fuer-schoene-haut

ZITRUSFRÜCHTE 
Zitronen, Limetten, Orangen und Co. sind reich an Vitamin C und stärken dadurch nicht nur das Immunsystem, sondern regen auch den Stoffwechsel und die Kollagenproduktion an. Darüber hinaus sollen Zitrusfrüchte auch die Entstehung von Pigment- und Altersflecken hemmen.

zitrusfruechte-fuer-schoene-haut

SPINAT
Nicht nur Popeye liebt Spinat, sondern auch unsere Haut. Das grüne Gemüse enthält neben Vitamin C auch Vitamin A (Retinol), welches den Stoffwechsel fördert, die Zellmembran und die Haut weich und glatt macht.

spinat-fuer-schoene-haut

HÜLSENFRÜCHTE
Hülsenfrüchte wie Linsen, Bohnen oder Erbsen enthalten Zink und Selen, welches die Hautregeneration unterstütz und so dafür sorgt, dass Entzündungen oder Pickel schneller abheilen. Nebenbei enthalten Hülsenfrüchte auch jede Menge Magnesium, Eisen, Ballaststoffe, Vitamine und Eiweiß.

huelsenfruechte-fuer-schoene-haut

WALNÜSSE
Nüsse, vor allem Walnüsse, enthalten die ungesättigte Linolsäure, Pantothensäure und Mineralstoffe wie Zink und Selen. Linolsäure fördert die Zellerneuerung und macht die Haut geschmeidig. Pantothensäure sorgt für einen glatten und elastischen Teint und die Mineralstoffe frischen die Haut auf und kurbeln dabei auch ihre Reparaturmechanismen an.

walnuesse-fuer-schoene-haut

WASSER
Man kann es nicht oft genug sagen: Trinken ist wichtig! Wasser ist der Grundbaustein für gesunde Hautzellen. Fehlt dem Körper Flüssigkeit, wirkt sich das auch auf das auch auf das Hautbild aus – die Haut wird trocken und neigt eher zu Unreinheiten, der Teint wird fahl und Fältchen machen sich bemerkbar. Auch Cellulite und Krampfadern werden durch einen Mangel an Flüssigkeit begünstigt. Um das zu verhindern, sollte man mindestens zwei Liter Wasser am Tag trinken.

wasser-trinken-schoene-haut

DAS WIRD DICH AUCH INTERESSIEREN

Hormone spielen im Körper eine wesentliche Rolle. Diese Lebensmittel sorgen für einen ausgeglichenen Hormonspiegel. Für eine schöne Haut und ein ausgeglichenes Körpergefühl sollte außerdem auch der Säure-Basen-Haushalt in Balance sein.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!