Yves Saint Laurent sagte einst: „Das schönste Kleid sind die Arme eines Mannes.“ Stimmt. Und doch sollten wir immer ein Ass im Ärmel und ein paar Alternativen im Schrank haben, wenn „Mann“ mal nicht zur Stelle ist. Und deshalb zeigen wir Euch jetzt im Dienste der Unabhängigkeit die schönsten Trend-Kleider für 2019 – Stylingtipps inklusive!

KLEIDER MIT ANIMAL-PRINTS

Zebra, Schlange, Tiger, Leopard und sogar Kuh – unser Kleiderschrank gleicht mittlerweile einem Tierpark. Warum auch nicht? Immerhin bringen die animalischen Styles Abwechslung in unsere Garderobe. Besonders cool: Kleider mit Animal-Prints in Kombination mit lässigen Boots oder Sneakern – das „zähmt“ den Wild-Style!

collage mit kleid, sneakern, ohrsteckern und lippenstift

©Kleid von H&M, ca. 90 Euro | Sneaker von VANS „Old Skool Platform“, ca. 85 Euro über Nelly.de | Ohrstecker von Pilgrim, ca. 15 Euro | Luxe Matte Lippenstift „On Fire“ von Bobbi Brown, ca. 37 Euro über Douglas.de

PATCHWORK KLEIDER

Der Mustermix ist nach wie vor ein großes Thema in der Mode! Mal wild, mal weniger wild aus unterschiedlichen Materialen, Mustern und Farben zusammengestückelt, gehören Patchwork-Kleider jetzt in jeden gut sortierten Kleiderschrank. Gerne auch in asymmetrischen Schnitten. Wie man die Statement-Kleider stylt? Lediglich mit zurückhaltenden Accessoires. Easy, oder?

collage mit kleid, schuhen, ohrringe und tasche

Kleid von Miss Selfridge, coming soon! (Alternative: hier) | Ohrringe von T/RAW Jewellery, ca. 300 Euro | Tasche von ZARA, ca. 40 Euro, coming soon! | Schuhe von MANGO, ca. 50 Euro

BATIK KLEIDER

Batik startet nach einigen mehr oder weniger gescheiterten Comeback-Saisons in 2019 so richtig durch! Klar, dass sich der ausgefranste Print auch auf Kleidern wiederfindet und das cool, feminin und alles andere als alternativ! Auch hier gilt: Accessoires und weitere Styling-Partner sollten dezent gehalten werden und sich farblich am Kleid orientieren.

collage mit kleid, taschen, ohrring und sandale

Kleid von Stradivarius, ca. 40 Euro | Tasche von MANGO, ca. 20 Euro (Alternative: hier) | Single-Ohrringe von WALD Berlin, ca. 119 Euro | Schuhe von ZARA, ca. 40 Euro (coming soon!)

WESTERN KLEIDER

Cowboy-Hut, Western-Boots, Fransen-Lederjacke – der Wild West-Chic ist definitiv kein „One Season Wonder“, sondern bleibt uns auch in diesem Jahr erhalten. Jetzt besonders angesagt: Western-Kleider, die an Cowboy-Hemden oder Saloon-Kleider erinnern. Doch aufgepasst: Der Cowboy-Look in Reinform bleibt immer noch dem Fasching vorbehalten, deshalb sollten keine weiteren Western-Elemente zu den Kleidern kombiniert werden!

collage mit kleid, boots und tasche

Kleid von H&M, ca. 40 Euro | Schuhe von Dr. Martens, ca. 170 Euro | Tasche von MANGO, ca. 50 Euro

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Um es mit den Worten von Chanel-Chef „King Karl“ zu sagen: „Wer Ellbogen zeigt, kann auch Knie zeigen.“ Gerne befolgen wir die Moderegel von Altmeister Karl Lagerfeld und plädieren in dieser Saison für mehr Beinfreiheit mit Mini- und Midi-Röcken. Wir zeigen Euch die neuen Trend-Modelle! Mit den aktuellen Trend-Jacken müssen wir uns über das Untendrunter garantiert nicht mehr den Kopf zerbrechen, denn sie sind so stylish, dass der Rest des Outfits nur noch eine Nebenrolle spielt. Wir stellen Euch die Must-haves der neuen Saison vor!

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!