Um es mit den Worten von Chanel-Chef „King Karl“ zu sagen: „Wer Ellbogen zeigt, kann auch Knie zeigen.“ Gerne befolgen wir die Moderegel von Altmeister Karl Lagerfeld und plädieren in dieser Saison für mehr Beinfreiheit mit Mini- und Midi-Röcken. Wir zeigen Euch die neuen Trend-Modelle!

GLÄNZENDE AUSSICHTEN: SATIN-RÖCKE

Eigentlich ist es unnötig zu erwähnen, dass Satin, der er einstige Lingerie-Stoff, längst seinen Weg aus der Wäsche-Schublade gefunden hat. Denn mittlerweile spielt er die gesamte modische Klaviatur und verpasst Hosen, Blusen, Jacken, Taschen und sogar Schuhen ein glänzendes Finish verpasst. In dieser Saison ganz groß: Satin-Röcke. Wie kombiniert man sie? Mit groben Strick-Oberteilen und Stiefeletten oder Sneakern – so ergibt sich ein lässiger Streetstyle!

SCHÖN SCHRÄG: ASYMMETRISCHE RÖCKE

Auch asymmetrische Röcke avancieren 2019 zum Fashion-Liebling. Kein Wunder, sie sind nicht nur Fashion-Statement par excellence, sondern beherrschen mit wenig Aufwand den Balanceakt zwischen elegant und lässig. Besonders gut kommen sie zur Geltung, wenn unterschiedliche Materialien und verspielte Details, wie Rüschen und Volants, zum Einsatz kommen. Pluspunkt: Sie lenken geschickt von kleinen Problemzonen ab, da unterschiedliche Längen und schräge Säume die Figur fließend umspielen.

ALLES K(I)ARO: KARO-RÖCKE

Karo-Prints sind in der Modewelt ein Dauerbrenner. Und wer ihn jetzt noch nicht im Schrank hängen hat, sollte sich in 2019 unbedingt einen karierten Rock zulegen. Ob mini oder midi, kleinkariert oder plakativ, er ist das Trend-Piece der Saison. Und die Investition lohnt sich, denn in Kombination mit lässigen Basics ist er der Hingucker schlechthin!

LEATHER WEATHER: LEDER-RÖCKE

Irgendwie wild und trotzdem feminin sind Lederröcke echte Allroundtalente. Sie lassen sich nämlich sowohl lässig für den Alltag, als auch sexy für den Abend kombinieren. Ganz gleich, ob Glatt- oder Velourslederrock, die idealen Stylingpartner sind kuschelige Wollpullover, coole Sweatshirts oder zarte Satin-Blusen.

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Damit Ihr auch im Winter zeigen könnt, dass in Euch ein echter Trendsetter steckt, verraten wir Euch, welche Accessoires in dieser Saison auf keinen Fall fehlen dürfen. Lang, länger, Maximäntel! Die aktuell frostigen Temperaturen sind der perfekte Anlass, um sich in gemütliche Mäntel in XL-Länge zu hüllen. Ein Blick auf die aktuellen Streetstyle-Looks verrät: Neon ist gekommen, um zu bleiben. Und das mit voller Power. Denn in Sachen Styling dürfen wir jetzt die visuelle Keule auspacken und die Leuchtfarben untereinander mixen!

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!