Draußen wird es wärmer und wir können endlich wieder auf dem Balkon oder im Garten entspannen. Damit wir für einen heißen Sommer gewappnet sind, fangen wir jetzt an, unsere eigene kleine Oase fit für viele tolle Stunden mit Familie und Freunden zu machen. Wie wir Garten und Balkon jetzt in einen Wohlfühlort verwandeln können, verraten wir Euch.

WIR LADEN VÖGEL ZU UNS EIN

Habt Ihr gerne Besuch von gefiederten Freunden und möchtet Euren Balkon und den Garten zum Zuhause von Vögeln machen? Dann stellt eine Vogeltränke auf, die für ausreichend Abkühlung sorgt. Daneben baut Ihr einen Nistkasten auf. Vergesst zudem das Sandbad nicht, in dem die Vögel ihre Federn putzen. Damit Eure Gäste stets genug zum Essen haben, setzt Ihr auf Sträucher mit leckeren Beeren.

futtering mit vogel

Futterstation von ©Garden Glory, ca. 195 Euro über gardenglory.com

Affiliate

WIR MACHEN ES UNS GEMÜTLICH

Gepolsterte Sitzbänke sind im Trend und ideal für jeden, der gern Freunde zu sich einlädt. Für den Garten eignet sich eine große L- oder U-förmige Bank, die superbequem ist. Habt Ihr nicht ganz so viel Platz, könnt Ihr auch einen gemütlichen Sessel oder eine Zweierbank aufstellen. Komplett wird das Ganze mit einem passenden Tisch in Holzoptik sowie ein paar Decken und Kissen.

terrasse mit gemütlicher loungeecke

©iStockphoto | KatarzynaBialasiewicz

Affiliate

WIR BEREITEN ALLES FÜR DIE OUTDOOR-PARTY VOR

Wir freuen uns auf lange Partynächte, lustige Grillabende und kühle Drinks. Und deswegen machen wir Garten und Balkon schon einmal partytauglich. Bunte Tische und Stühle machen schon beim Hinsehen gute Laune und bieten Platz für Geschirr im farbenfrohen Ethno-Stil. Für die passende Beleuchtung sorgen Lampions in leuchtenden Neontönen sowie Lichterketten, von denen wir nicht genug bekommen können.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Grace Allure || Interior Style (@graceallure_) am

Affiliate

WIR GÄRTNERN AUF HOCHBEETEN

Ein Trend in diesem Jahr sind Hochbeete, auf denen wir uns unser eigenes Obst, Gemüse oder Kräuter anzüchten können. Und diese haben einen Vorteil: Sie eignen sich für unseren Garten oder die Terrasse, passen aber ebenso gut auf einen kleinen Balkon. Noch dazu sehen sie im dunklen Holzton dekorativ aus und verleihen Balkonien einen natürlichen Charme.

hochbeet im stuhl

©iStockphoto | altmodern

Affiliate

WIR DEKORIEREN IM BOHO-STYLE

Der entspannte Boho-Style prägt jetzt unseren Balkon und den Garten. Dann relaxen wir in der Makramee-Hängematte oder setzen uns in den geflochtenen Korbsessel. Einen tollen Akzent setzen gemusterte Kissen im sanften Roséton und Terrakottatöpfe.

traumfänger am baum

©iStockphoto | yuliasverdlova

Affiliate

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Deko-Fans, aufgepasst: Wir zeigen Euch die neuen Interior-Trends, mit denen Eure Wohnung zum modernen Place to chill wird. Wer seine Wohnung romantisch aufpimpen möchte, sollte sich den Instagram-Trend „Deko-Kränze“ genauer ansehen. Und: Für alle Putzfans haben wir die umweltschonenden Alternativen zu herkömmlichen Putzmitteln entdeckt.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!