stuhl neben bilderrahmen
Wohnungs-Makeover

Neue Einrichtungstrends: So möbeln wir unsere Wohnung auf

Habt Ihr Lust, Eurer Wohnung mal wieder ein Make-over zu verpassen oder zieht Ihr ohnehin demnächst um? Dann könnt Ihr ein wenig Inspiration sicher gebrauchen. Wir verraten Euch, wie die neuesten Einrichtungstrends aussehen.

NACHHALTIG WOHNEN

Es gibt wohl kaum jemanden, der an dem Thema Nachhaltigkeit vorbeikommt – zum Glück! Da ist es kein Wunder, dass wir uns auch beim Möbelkauf von einer umweltbewussten Seite zeigen. Wir greifen auf Tische und Schränke aus natürlichen Materialien wie Vollholz zurück und setzen auf Bambus-Accessoires. Stühle aus Rattan runden den Look ebenso ab wie Grünpflanzen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ali.Ola (@ali.ola.lili) am

Affiliate

Werbung

HALLO ZUKUNFT: SMART HOME

Gehört Ihr zu denen, die ihre Lampe mittels Sprachsteuerung einschalten? Smart Home-Geräte sind immer mehr im Kommen und sollen uns dabei helfen, noch individueller zu wohnen. So können wir von unterwegs unsere Wunsch-Raumtemperatur einstellen oder unserem Sofa beibringen, in welcher Position wir am liebsten sitzen. Neu ist zudem, dass die Technologie kaum noch auffällt und sich in Möbel und Deko einfügt.

handy und lautsprecher

Photo by BENCE BOROS on Unsplash

WIR LIEBEN ES GEMÜTLICH

Bye bye kühler Scandi-Style: Jetzt wird es in unseren vier Wänden sehr gemütlich. Wir stellen einen superbequemen Sessel ins Wohnzimmer oder entscheiden uns für die komfortable Wohnlandschaft. Cooler Trend: Viele Sofas kommen jetzt mit einem integrierten Beistelltischchen daher. So haben wir unser Glas Wasser stets griffbereit. Und wer ausreichend Platz hat, hängt sich eine Hängematte auf.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MADE.COM (@madedotcom) am

Affiliate

ES WIRD BUNT

Auch, wenn wir jetzt zu Holzmöbeln greifen: Farbig darf es trotzdem sein! Im Trend sind vor allem dunkle, luxuriöse Farben, zu denen etwa metallische Grün- oder Blautöne zählen. Diese kommen in Verbindung mit Gold am besten zur Geltung. Wer es ein wenig frischer mag, setzt auf pastellige Nuancen, die er mit hellen Cremetönen oder einem reinen Weiß verbindet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Lucy (@theodores.house) am

DEKORATIV UND PRAKTISCH

Eine Wohnung praktisch einräumen? Viel zu langweilig. Bei diesem neuen Trend hat jedes Möbelstück zugleich einen dekorativen Zweck. Dann hängen wir den Spiegel nicht nur auf, um uns darin zu betrachten, sondern nutzen ihn als Wanddeko. Fliesen zeigen sich von einer stylischen Seite und werden gezielt in die Küche gehängt. Und die Stehlampe sorgt nicht nur für Licht, sondern ist ein optisches Highlight.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MADE.COM (@madedotcom) am

Affiliate

DAS KÖNNT EUCH AUCH INTERESSIEREN

Nicht nur zu Ostern hübsch, sondern auch im Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Deko-Kränze. Wir zeigen Euch verschiedene Styles für jeden Geschmack. Wer vor dem Dekorieren noch den Frühjahrsputz erledigen möchte: Es gibt tolle, umweltfreundliche Alternativen zum herkömmlichen Putzmittel. Ist die Wohnung blitzblank, so könnt Ihr sie mit Trockenblumen aufpeppen – das ist gerade der Interior-Trend.

abbinder newsletter