Endlich Sommerurlaub! Für alle Beautys heißt das: Welche Kosmetiklieblinge kommen in den Koffer? 3-in1 Produkte sind besonders praktische Reisebegleiter – so wie das Pulverwunder Plaine. Aufgeschäumt lässt es sich als Shampoo, Dusch- und Rasierschaum verwenden. Ob’s klappt? Wir haben es für Euch getestet.

Vor vier Wochen hieß es für mich: Urlaub mit dem Wohnmobil. Aber eine prall gefüllte Kulturtasche für die morgendliche Dusche über den Campingplatz schleppen? Nein, danke! Stattdessen hatte ich die kleinen Tütchen von Plaine Naturkosmetik mit dabei.

Ganz ehrlich, die Morgenroutine in Sanitäranlagen kann ganz schön umständlich sein: Duschgel, Rasierschaum, Shampoo und Haarspülung müssen erstmal irgendwie in der schmalen Duschkabine untergebracht werden, bis sie dann endlich nacheinander zum Einsatz kommen können. Stattdessen nahm ich am ersten Morgen nur ein Sachet von Plaine und meinen Reiserasierer mit.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dryman’s Cosmetics GmbH (@plaine_naturkosmetik) am

PLAINE PRODUKT REVIEW: SHAMPOO, DUSCH- UND RASIERSCHAUM IN EINEM

Soviel kann ich Euch verraten: So schnell war ich morgens noch nie fertig! Das Plaine Papiertütchen aufreißen, Haare nass machen und das Pulverwunder auf eine Haarstelle geben – anschließend aufschäumen. Der seidig-leichte Schaum lässt sich super verteilen, fühlt sich sanft auf der Haut an und duftet dezent holzig. Der Schaum reicht nicht mehr? Kein Problem, einfach wieder etwas Pulver ins nasse Haar geben – schon gibt’s neuen Duschschaum.

Die zarte Konsistenz von Plaine erinnert mich an ein Enzympeelingpuder. Auch der Rasierer gleitet mühelos über den Schaum. Mit dem restlichen Pulverwunder wasche ich mir zum Abschuss die Haare und bin fertig. Nach dem Duschen und Rasieren fühlen sich Haut und Haare gepflegt und nicht trocken an.

produktabbildung plaine pulver tüten

Übrigens: Wenn Ihr Plaine nur als Duschschaum verwenden wollt, gebt den kompletten Beutelinhalt auf einen nassen Luffa- oder Konjac Schwamm und schäumt Euch ein. 😉

Plaine Hair Shower Shavekönnt Ihr auch mit Eurem Liebsten teilen – denn es wurde ursprünglich für die Männerrasur auf Reisen entwickelt. Die Erfinder Ernest Schmidt und Achim Kiechle wollten unterwegs nicht immer nasse Rasierpinsel oder Rasierschaumdosen mit sich herumtragen und kamen so auf die Idee zum Plaine Rasierschaum in Tütchen. Danach entstand Plaine Hair Shower Shave, so wollte das Gründer-Duo Shampoo, Duschgel und Rasierschaum in einem Produkt vereinen.

Von mir gibt’s für das innovative und superhandliche 3-in-1 Duschpulver ganz klar ein fettes Like! ❤ Auch meine sonst sensible Haut hat sich nach dem Duschen nicht geziert – mein Must-have für die nächste Reise.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dryman’s Cosmetics GmbH (@plaine_naturkosmetik) am

PLAINE: DAS 3-in-1 NATURKOSMETIKPRODUKT FÜR EUER DUSCHERLEBNIS

Bei diesem Beautyprodukt schlagen nicht nur die Herzen von Minimalisten höher: Eine Packung Pulverwunder Plaine enthält 10 praktische Papiersachets – Plaine ist eine Naturkosmetikmarke und das Produkt ist komplett vegan. Mit hochwertigen Inhaltsstoffen wie Rosskastanien, Zaubernuss und Weizenprotein verwöhnt Plaine Haut und Haare. Außerdem wird das 3-in-1 Naturkosmetikpulver besonders ressourcenschonend hergestellt. Denn bei der Produktion wird besonders wenig Wasser benötigt. Habe ich Euch neugierig gemacht? Plaine könnt Ihr direkt über plaine.de oder über ecco-verde.de bestellen.

DAS WIRD DICH AUCH INTERESSIEREN

Ihr habt Lust, Euch von weiteren Produkt Reviews inspirieren zu lassen? Wir haben noch mehr Kosmetikprodukte für Euch ausprobiert! Wie uns das Facetanwater von Eco by Sonya gefallen hat und ob die straffende Geisha Flow Phytoactive Youth Cream von Tozaime hält, was sie verspricht? Findet es raus 😉.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!