Wer glaubt, dass Accessoires und Kleidungsstücke mit Perlenbesatz nur ein One-Season-Wonder waren, sollte schleunigst umdenken, denn Perlen bleiben weiterhin ein wichtiges Fashion-Thema. Auf welche Key-Pieces Ihr im Herbst/Winter 2017/18 keinesfalls verzichten solltet, verraten wir Euch jetzt!

Von wegen „Diamonds are a girl’s best friend“ – Perlen sind (immer noch) unsere liebsten Begleiter! Doch Ihr könnt die Perlenkette weiterhin im Schmuckkästchen lassen, denn getragen werden sie nicht klassisch um den Hals, sondern von Kopf bis Fuß – ein Trend, auf den die Modewelt bereits in den letzten Saisons setzte. Aktuell schmücken die edlen Applikationen nicht nur lässige Jeans und coole Oberteile, sondern allen voran auch Schuhe und Accessoires.

Boots mit Perlen ZARA

©ZARA

BLOGGER CRUSH: PERLEN-BOOTS VON ZARA

Das derzeit wohl gehypteste Trendteil unter Bloggern und Influencern: die derben Perlen-Boots im Bikerstyle von ZARA. In Kombination mit romantischen Blumenkleidern oder zum Glencheck-Blazer und Mom-Jeans kreieren die maskulinen Stiefel einen coolen Bruch. Ausgelöst haben den Hype um die Perlen-Schuhe wie so oft große High Fashion-Labels wie Miu Miu. Die italienische Designer-Marke, die bekannt für zeitgemäße Interpretationen junger Couture ist, schickte bereits im letzten Jahr mit großen Perlen verzierte, schwarze Samt-Sandalen ins Rennen und ebnete so den Weg für weitere Schuhmodelle im Perlen-Look.

SCHMUCKE STÜCKE

Da Mode ohne schmückendes Beiwerk irgendwie langweilig ist, verleihen die Perlen nicht nur derben Schuhen ein feminines Update, sondern auch Denim-Jacken und -Hosen, lässigen Sweatshirts, Taschen und Accessoires. Das Schöne ist: Über das Styling muss man sich keine großen Gedanken machen, denn die Perlen sind echte Hingucker und folgen ausschließlich der Devise „weniger ist mehr“. Die optimalen Kombinationspartner halten sich demnach dezent zurück und zeigen sich schlicht und monochrom.

FÜR PERLENSAMMLER

Wir haben uns in den Online-Shops einmal auf die Suche nach den schönsten Trendteilen mit Perlendekor begeben. Unsere ganz persönlichen Favoriten findet Ihr in unserer Shopping-Galerie!

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Ein alter Bekannter aus den 70ern feiert sein Comeback: Cord. Aber hat der 70s-Klassiker auch wirklich das Zeug zum neuen Trend-Stoff? Ein Blick auf die internationalen Laufstege verrät: Ja! Mehr dazu erfahrt Ihr hier! Karohemden, zerschlissene Jeans und Dr. Martens: Der Grunge-Style feiert – wie so oft im Herbst – ebenfalls sein Comeback, allerdings weniger „abgeranzt“ als gewohnt. Wie man den Kurt Cobain-Gedächtnis-Look jetzt trägt, erklären wir Euch hier! Und zu guter Letzt: Henkeltaschen mit Vintage-Charme, die aussehen wie Omas Erbstück, sind unsere neuen Begleiter durch den Herbst. Wie zeigen Euch unsere Lieblingsstücke!

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!