Wie immer lohnt sich in Sachen neuste Beauty-Treatments ein Blick nach Korea. Die sogenannte K-Beauty bringt inzwischen schon länger die Schönheitsgeheimnisse der Koreanerinnen nach Europa. Für den berühmten, strahlenden Porzellan-Glow der asiatischen Beauties soll nun auch hierzulande eine Behandlung namens BB Glow sorgen.

WAS IST BB GLOW?

Das BB Glow Treatment wurde von koreanischen Kosmetikerinnen entwickelt, um den hohen Ansprüchen ihrer Kundinnen gerecht zu werden, denn gerade in Korea legen die Frauen viel Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Vor allem eine jugendliche, strahlende Haut und ein makelloser Teint mit seidigem Glow sind dabei erklärtes Beauty-Ziel. Bei BB Glow handelt es sich um eine intensive Behandlung zum dezenten Bleaching und zur Verjüngung der Gesichtshaut. Diese wird dabei also leicht aufgehellt und bekommt einen sanften Glanz und ein elegantes Strahlen, daher auch der Name.

frau mit schöner haut und geschlossenen augen

©svetikd/iStock

WIE FUNKTIONIERT BB GLOW?

Bei der Gesichtsbehandlung wird mit einem Microneedling-Gerät mit vielen feinen Nadeln ein spezielles Meso Foundation Serum in die Haut eingearbeitet, wodurch die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt wird. Das Serum enthält unter anderem natürliche Enzyme und Pflanzenextrakte, die die Zellerneuerung stimulieren sowie Hyaluronsäure und Vitamin C. Unregelmäßigkeiten, Pigmentflecken, Sommersprossen, Hautverfärbungen und Augenringe werden so ausgeglichen. Das Ergebnis ist sofort sichtbar: ein ebenmäßiger und strahlender Teint und ein frischer, gesunder Glow. Die BB Glow Behandlung ist nicht schmerzhaft, da die feinen Nadeln eher einen Massageeffekt haben. Es entstehen keine Rötungen und daher auch keine Ausfallzeiten. Für die BB Glow Behandlungen werden ein bis drei Sitzungen je 60 Minuten angesetzt, die je nach Anbieter zwischen 120 € und 170 € je Sitzung kosten. Das Ergebnis hält dann vier bis neun Monate an.

Die BB Glow Behandlung hat folgende Effekte:
– Spendet intensiv Feuchtigkeit
– Macht die Haut glatt und geschmeidig
– Reduziert Pigmentflecken/Altersflecken, Akneflecken, Hautverfärbungen und Sommersprossen
– Sorgt für einen ebenmäßigen Teint und strahlenden Glow
– Reduziert feine Fältchen
– Reduziert den Melaningehalt in der Haut vor und nach der UV-Bestrahlung

frau mit reiner haut

©svetikd/iStock

FÜR WEN IST DIE BEHANDLUNG GEEIGNET?

Das Treatment ist für jeden Hauttyp geeignet und empfiehlt sich besonders für trockene Haut, die nach einem intensiven Feuchtigkeits-Boost verlangt. Auch für sonnengeschädigte, pigmentierte und ungleichmäßige Haut eignet sich das BB Glow Treatment. Da man die verschiedenen Töne des Serums auch mischen kann, kann der Hautton individuell angepasst werden. Bisher sind keine Risiken bekannt, die Behandlung ist allerdings in Deutschland auch noch relativ neu. Grundsätzlich besteht wie bei jeder kosmetischen Behandlung das Risiko, auf einen der Inhaltsstoffe allergisch zu reagieren.

DAS INTERESSIERT DICH AUCH

Ebenfalls aus Korea kommt der Trend zu Teint-optimierende Essenzen, die für strahlende Haut sorgen. Das gehypte Beautylabel Aime aus Frankreich setzt auf die Schönheit von innen, mit Nahrungsergänzungsmitteln, die individuell nach den eigenen Bedürfnissen ausgewählt werden können. Auch bei der Behandlung mit einer semipermanenten BB-Cream kommt Microneedling zum Einsatz. Das Ergebnis: Die Pigmente sollen bis zu sechs Monate in der Haut bleiben und so für einen natürlichen, geschminkten Look sorgen.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!