Zugegeben, in Sachen Make-up und Pflege geben wir gerne ein kleines Vermögen aus, um unsere Vorzüge besonders gut zu betonen. Doch die heimlichen Stars im Schminkköfferchen sind vielmehr die Beauty-Tools! Die smarten Werkzeuge für Haare, Nägel und Make-up schaffen die perfekte Grundlage und erleichtern uns als kleine Helfer den Beauty-Alltag. Wir zeigen Euch 12 Tools, die in keinem Beauty Case fehlen sollten.

Schöne Haut, ein ebenmäßiges Make-up und gepflegte Nägel sind nicht nur das Ergebnis von dekorativer Kosmetik, sondern auch von hochwertigen Utensilien. In diese Beauty-Tools solltet Ihr investieren:

1. HORNHAUT-FEILE

Die Basis für schöne Füße ist eine perfekte Pediküre. Neben gepflegten Nägeln und schönem Lack, sollten Fersen, Fußballen und Zehen von verhornter Haut befreit werden. Trockene Hornhaut sieht nicht nur ungepflegt aus, sondern kann einreißen und schmerzhaft werden.

Die doppelseitige Feile Sole Mate Fußfeile und Glätter von Tweezerman verfügt über zwei spezielle Oberflächen für eine professionelle Pediküre. Eine Edelstahl Mikro-Feile entfernt mühelos abgestorbene Haut und reduziert Hornhaut. Die qualitativ ebenso hochwertige Nickel-Finishing-Feile verleiht der Haut ein geschmeidiges Finish. Die Kammer fängt Hautreste auf und lässt sich leicht reinigen.

2. INVISIBOBBLE

Simpel und einfach: Ob beim Waschen, während des Schminkens oder als Styling-Tool, ein Haargummi ist ein Must-have im Beauty Case! Doch herkömmliche Gummis verursachen oftmals den typischen Knick im Haar, der nach dem Öffnen des Zopfs erst aufwendig ausgebürstet werden muss. Die Lösung: Invisibobbles.

Durch die Spiralform wird der Druck so geschickt verteilt, dass kein Knick im Haar bleibt. Zudem bietet es starken Halt, hohen Tragekomfort, weniger ausgerissene Haare und weniger Spliss. Es ist für fast jede Frisur verwendbar und kann auch im nassen Haar vollen Einsatz zeigen.

3. PINSEL

Mit den richtigen Pinseln lassen sich viele Make-up-Produkte besser und gleichmäßiger auftragen. Besonders bei Foundation, Lidschatten, Rouge und Bronzer erlebt man mit dem richtigen Pinsel große Unterschiede. Ein großes Set an unterschiedlichen Brushes kann den Geldbeutel aber ziemlich erleichtern.

Ein guter Allrounder für verschiedene Produkte ist ein Buffer wie der Silk Finish von ZOEVA. Die Form ist ideal für ein großflächiges Auftragen und Verblenden von Foundation, Puder und Mineral Make-Ups. Das Finish ist deckend und der Teint sieht geglättet aus. Visagisten und Make-up Artists schwören schon lange auf die Pinsel von ZOEVA.

4. BÜRSTE

Es gibt viele unterschiedliche Bürstenformen, weil jedes Haar und jede Frisur andere Bedürfnisse hat und unterschiedliche Stylingmethoden verlangt. Was wir aber definitiv vermeiden wollen, ist strapazierendes Reißen und Ziehen an den Haaren. Friseure schwören deshalb auf eine Bürste ganz besonders: den Tangle Teezer.

Der kleine Bürste verfügt über unterschiedlich lang, flexible Borsten, die einfach durch das Haar gleiten und die empfindliche Haarfaser schonen.

5. DER PERFEKTE LIDSTRICH

Ein schöner Flick oder klassische Cat Eyes sehen zwar super verführerisch aus, können aber eine echte Herausforderung werden. Nicht jeder hat ruhige und geübte Hände, um einen gleichmäßigen und augenschmeichelnden Strich zu ziehen. Mit dem Liner Designer gehört das der Vergangenheit an.

Der Liner Designer von beautyblender sieht aus wie ein pinkfarbenes Gitarren-Plektrum aus weichem Kunststoff und hat drei Seitenkanten, die unterschiedlich geformt sind. Die runde, gerade oder geschwungene Seite dient bei verschiedenen Lidstrich-Variationen als Schablone und Orientierung. Er funktioniert sowohl mit flüssigem Eyeliner, Gel-Eyeliner als auch mit Kajal. Eine super Hilfe, wenn es schnell und ordentlich werden soll!

6. BLENDER

In der Welt der Visagisten haben Schwämmchen schon längst einen festen Platz. Schließlich erleichtern sie das Auftragen von Foundation, Puder und Co. und sorgen für ein perfektes Make-up.

Ein Make-up Ei, wie das von beautyblender, ist perfekt für flüssige oder cremige Konsistenzen. In dem man das Ei vor der Benutzung anfeuchtet, lassen sich Produkte wie Tagescreme, Primer, Augencreme, Foundation, BB Cream oder CC Cream gleichmäßiger auftragen und super verblenden. Mit der Spitze erreicht das Ei auch schwerzugängliche Stellen, wie den Augeninnenwinkel oder die Partie rund um die Nase. Das Finish ist sehr natürlich, weil die kantenfreie Form Schlieren und Ränder verhindert.

7. WIMPERN-/AUGENBRAUENBÜRSTE

Ein kleiner Helfer mit großer Wirkung: Eine Wimpernbürste trennt, pflegt und kämmt Wimpern sowie Augenbrauen und ist vor allem bei Mascara unentbehrlich. Denn Make-up Faux Pas, wie Fliegenbeine, können mit ein paar Bürstenstrichen schnell behoben werden. Aber nicht nur Make-up, sondern auch Pflegeprodukte können mit der Wimpernbürste eingearbeitet werden. Wimpernkuren oder reichhaltige Öle lassen sich präzise auftragen ohne zu viel Produkt zu verschwenden.

Wer eine Wimpernverlängerung hat, muss die Fake Lashes ab und zu wieder in Form bürsten. Dafür eignen sich Wimpernbürsten ganz besonders gut.

Zu guter Letzt lassen sich auch die Augenbrauen mit der Wimpernbürste in Form bringen. Am besten kämmt man die Brauen vor dem Auffüllen gut durch, damit man sieht, wo Lücken sind.

8. RASIERER

Es gibt viele verschiedene Methoden der Haarentfernung, aber die Rasur ist die schnellste Variante. Morgens unter der Dusche können ohne großen Aufwand Beine, Bikinizone und Achseln enthaart werden – kein Termindruck, keine Schmerzen. Man sollte also zumindest einen guten Rasierer in der Hinterhand haben.

Bei Shave-Lab hat man die Möglichkeit sich seinen Nassrasierer ganz individuell zu designen. Vom Griff über die Klinge bis zur Farbe, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die hochwertigen Klingen sind auch für empfindliche Haut geeignet und gehen individuell auf Haarwuchs und -struktur ein.

9. WIMPERNZANGE

Jeder Visagist und jedes Model wird sicher irgendwo in der Beauty Bag eine Wimpernzange dabei haben. Denn dieses Beauty-Tool biegt nicht nur die Wimpern nach oben, sondern gibt der ganzen Augenpartie eine frische Ausstrahlung. Wichtig: Erst biegen, dann tuschen. Und schön nah an den Wimpernkranz gehen, sonst gibt es einen Knick in der Optik.

Die Promaster Wimpernzange von Tweezerman bringt selbst schwer erreichbare Wimpern in Form. Der dünne, obere Bügel und die extra weite Öffnung wurden extra dafür designt, um jede noch so schwer zu erreichende Wimper zu fassen.

10. NAGELFEILE

Nagelfeilen gibt es aus Metall, Sandpapier, Glas und Keramik, wobei letztere besonders schonend sind und die Nagelplatte nicht aufrauen. Je empfindlicher die Nägel sind, desto feiner sollte die Feile sein – das schont den Nagel und strapaziert ihn weniger. Dellen und Rillen können mit speziellen Oberflächen geglättet und poliert werden – dann wirkt der Nagel mit oder ohne Lack gepflegt.

Die 4-in-1 Feile von Tweezerman zum Feilen, Buffen, Glätten und Glänzen bringt gleich eine ganze Maniküre nach Hause. Mit der feinen Körnung ist sie schonend zum Nagel und strapazieren ihn nicht.

11. PINZETTE

Essentiell in jedem Badezimmerschrank ist eine gute und scharfe Pinzette. Denn erst gut geformte Augenbrauen geben dem Gesicht den richtigen Rahmen und lassen es ausdrucksvoll aussehen. Hochwertige Modelle gibt es z.B. von Tweezerman. Die Ultra Precision Slant Pinzette hat eine präzise Point Spitze und eignet sich besonders für feine Arbeiten um die Augenbrauen herum oder im Gesicht, wie z.B. kleine Stoppeln, extrem feine oder eingewachsene Härchen.

12. GESICHTSREINIGUNGSBÜRSTE

Eektrische Reinigungsbürsten erobern schon seit einiger Zeit unsere Badezimmer und möchten die alltägliche Gesichtsreinigung revolutionieren. Selbst wenn man keine Foundation benutzt hat, ist es wichtig, die Haut von all dem zu säubern, was sich im Laufe des Tages, heute mehr denn je, abgelagert hat: Staub, Schmutz, Talg, abgestorbene Hautzellen. Denn porentief saubere Haut kann ihre natürlichen, hauteigenen Reparaturprozesse besser ausführen. Die Hautbarriere ist widerstandsfähiger und kann sich besser schützen.

Die FOREO LUNA™ mini 2 ist komplett aus Silikon und für alle Hauttypen geeignet. Mit ihren Pulsationen und den ultra hygienischen Silikonnoppen entfernt sie 99,5 % an Schmutz und Öl sowie Make-up-Rückstände und beseitigt sanft abgestorbene Hautzellen, ohne die Haut zu reizen. Sie ist 100% wasserdicht und kann somit perfekt unter die Dusche genommen werden. Das Schöne: Es sind keine Ersatzbürsten notwendig! Somit bleibt es bei einer einmaligen Investition.

DAS INTERESSIERT DICH AUCH

Eine gute Gesichtsreinigung startet mit den richtigen Produkten. In unserem großen Gesichtsreinigungs-Special erfährst Du alles über die verschiedenen Methoden der Reinigung. Schöne Hände haben gepflegte Nägel. Die passende Nagelform für Deine Hände ist entscheidend.  Augenbrauen sind die neuen Wimpern. Doch was tun, wenn die eigenen Brauen nur spärlich gewachsen sind oder nie ganz den akkurat und schmal gezupften 90s-Style überwunden haben? Die Antwort lautet: Eyebrow-Extensions.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!