aufgemalte sommersprossen
Fake-Freckles für alle!

Henna-Sommersprossen sind DER Beauty-Trend schlechthin

Ob TikTok, Pinterest oder Instagram, die sozialen Plattenformen sind ein Mekka der neuesten Beauty-Trends. Aktuell avancieren Henna-Sommersprossen zum nächsten großen Hype.

Sommersprossen sehen nach Urlaub und Sommer aus. Genau das, was wir jetzt in der Winter-Tristesse brauchen. Doch da der nächste Urlaub noch in weiter Ferne liegt, sorgen falsche Sommersprossen aktuell für Frische im Gesicht. Besonders beliebt sind dabei Henna-Sommersprossen. Wer die semi-permanente Variante scheut, kann auch mit Augenbrauenstiften oder speziellen „Freckle Pencils“ den Sommer ins Gesicht zaubern.

Sommersprossen polarisieren

Die einen lieben, die anderen hassen sie. Viele wollen sie um jeden Preis abdecken, andere malen sie sich ins Gesicht – die Rede ist natürlich von Sommersprossen. Ein Schönheitsmerkmal, das schon seit langer Zeit polarisiert. Glücklicherweise hat sich das Blatt gewendet: Sommersprossen sind Trend. Nicht zuletzt, weil ihr natürlich wirkender Look zum derzeit angesagten Skinimalismus passt. So lassen die aufgemalten Tupfen auf Nase und Wangen das Gesicht direkt frischer und jugendlicher wirken.

Werbung

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 4th member of Destiny‘s Child (@marinathemoss)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von SKINCARE | LASHES | BROWS (@bareskinstudio_)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Eva Louis 💄 (@evalouis)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Belle & Elegance (@belleandelegance)

Tupfen mit Henna-Paste

Wer länger etwas von seinen Fake Freckles haben möchte, entscheidet sich für die semi-permanente Variante mit Henna. Die Paste inklusive Applikator bekommt man beispielsweise im Internet oder gutsortierten Reformhäusern.

Bevor es künstlerisch wird, sollte die Haut gründlich gereinigt werden. Die Paste wird mit dem Applikator idealerweise auf die Sonnenterrassen getupft, also Stirn, Nase und Wangen. Das wirkt am natürlichsten und zaubert einen frischen Sommer-Look. Je nach Geschmack können die Tupfen auch über das Gesicht verteilt werden. Anschließend wirkt die Paste für ca. 1-2 Stunden auf der Haut ein, bevor man sie abwäscht oder abbürstet. Das Ergebnis hält ca. 2-3 Wochen. Eine gute und günstige Alternative sind auch wasserfeste Augenbrauenstifte. Für diese Variante verwendet man am besten zwei Farbtöne, einen helleren und einen dunkleren, damit das Ergebnis besonders natürlich wirkt. Bei der Größe und Form sollte man ebenfalls variieren, denn schließlich sind normale Sommersprossen auch unregelmäßig.

Vorsicht: Henna sollte unbedingt vorher an einer unauffälligen Stelle getestet werden, um allergische Reaktionen auszuschließen.

Das interessiert Dich auch

Pinterest Predicts ist raus und damit auch, auf welche Beauty-Trends wir uns in 2021 freuen können. Wir haben uns die wichtigsten 4 Beauty-Trends angeschaut und geben einen Ausblick. 2021 hat noch mehr zu bieten, denn auch in puncto Nagellack-Trends gibt es einiges zu entdecken. Euch interessieren lieber das Training von morgen? Dann haben wir hier die Fitness-Trends 2021 für Euch.

Titelbild: ©Houcine Ncib on Unsplash