Haarseren sind der unkomplizierte Pflegekick für jedes Haar. Die reichhaltigen und hochwirksamen Elixiere haben außergewöhnliche Pflegeeigenschaften und erhalten die Gesundheit des Haares von der Wurzel bis in die Spitzen. Sie optimieren die Haarpflege mit nährenden Wirkstoffen und bringen selbst beanspruchte Mähnen wieder zum Glänzen.

SCHUTZSCHILD FÜR DAS HAAR

Zu den Beauty-Essentails gehört ab jetzt das Haarserum. Die federleichten Texturen legen sich wie ein Schutzschild um das Haar und bewahren es vor äußeren Umwelteinflüssen, spenden Feuchtigkeit und pflegen die Kopfhaut. Mit Inhaltsstoffen wie nährenden Pflanzenölen, Antioxidantien und Vitaminen geht die Wirkung dieser Leave-In-Elixiere über die einer herkömmlichen Haarkur hinaus. Die Extraportion Pflege repariert teilweise angegriffene und kaputte Haarspitzen und schützt das Haar auch nach der Anwendung vor weiteren Schädigungen.

anti aging frisur schnitt haar

© iStock.com/CoffeeAndMilk

Neben der Pflegewirkung vereinen die Haarlieblinge noch weitere Benefits: angereichert mit Koffein oder natürlichen Inhaltsstoffen wie Pfefferminze, Kleeblüten, Klettenwurzel, Oliven- oder Arganöl, können die Seren das Haarwachstum stimulieren sowie eine übermäßige Talg- und Fettproduktion reduzieren. Je nach Pflegebedürfnis der Haare kann das Serum täglich angewendet und sollte von der Kopfhaut, den Längen bis in die Spitzen aufgetragen werden. Nur bei regelmäßiger Anwendung können die Seren ihre Wirkung optimal entfalten.

UNTERSCHIEDE

Die größte Ähnlichkeit hat das Haarserum mit dem Haaröl. Sowohl vom Aussehen als auch von der Konsistenz, ähneln sich die beiden Pflegeprodukte in vielerlei Hinsicht. Dennoch: Haaröl ist wesentlich reichhaltiger und pflegt durch seine Fettsäuren, die die Lipide im Haar ersetzen, intensiver und nachhaltiger. Allerdings sollte es deshalb auch nur in den Spitzen und nicht auf der Kopfhaut angewendet werden.

HAARSEREN SHOPPEN

DAS INTERESSIERT DICH AUCH

Die „Shampoo Bars“ beweisen, dass auch Shampoo nicht immer flüssig sein muss. Die umweltschonende und praktische Haarseife erlebt jetzt ein Comeback. Naturkosmetikmarken wie Logona oder Santé, aber auch Salonmarken wie L’Oréal Professionnel, setzen jetzt auf neue Haarfarben aus Pflanzenpulver. Gerade im Sommer mögen wir ein natürliches Blond, wie von der Sonne geküsst. Dieser Look lässt sich jetzt schrittweise selbst kreieren – mit Aufhellungssprays.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!