Das perfekte Paar: Sock-Boots

Waaas? Ihr kennt noch nicht die neue Rechenformel für den wohl lässigsten Schuhtrend der Saison? Ganz einfach, sie lautet: Socke + Boots = Sock-Boots. Was es damit auf sich hat, erklären wir Euch jetzt!

So einfach, so cool: Sock-Boots, Stiefeletten mit Absatz und einem Socken-ähnlichen, hautengen Schaft, sind derzeit die perfekten Styling-Partner für Culottes, Röcke und Vokuhila-Jeans. Dabei sind die angesagten Beinschmeichler aus Lurex, Samt, Velours oder auch Lackleder nicht nur mega bequem, sondern schmiegen sich auch jedem Bein ideal an. Vorbei die Zeiten, in denen man mit einem zu weiten oder viel zu engen, starren Schaft zu kämpfen hatte! 

WER HAT’S ERFUNDEN?

Das Über-Label Vetements, das bereits den Hoodie und die Vokuhila-Jeans Streetstyle-tauglich gemacht hat, löste im vergangenen Jahr mit einem grün glitzernden Ankle Boot den Hype um die Sock-Boots aus. 

Werbung

Mittlerweile haben unzählige Labels nachgezogen, sodass man den Hybrid aus Socke und Stiefel in den unterschiedlichsten Varianten nahezu überall kaufen kann. 

DIY SOCK-BOOTS

Übrigens, wer eine ausgeprägte DIY-Ader hat und seinen alten Schuhen und Socken zu einem neuen Leben verhelfen möchte, kann sich seine ganz eigenen Sock-Boots kreieren. Die Instagrammerin thenuvogue zeigt, wie man ruck, zuck mit einem Paar High Heels, Socken und Sandpapier den Trend nachmachen kann: 

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Lust auf weitere Trends für das Jahr 2017? Dann geben wir Euch jetzt einen kurzen Überblick über die aktuellen Fashion-und Farb-Trends der Frühjahr/Sommer-Saison 2017! Übrigens: Was 2017 in jedes Beautycase gehört, haben wir bereits auf den Laufstegen im letzten Jahr entdeckt. Hier präsentieren wir Euch heute die neusten Trends für Haut und Haar!