Ihr liebt Instagram, doch irgendwie fehlen Euch tolle Ideen und Inspiration für aufregende Bilder? Damit Ihr nicht täglich das langweilige Mittagessen in der Kantine oder den Park vor Eurem Haus posten müsst, gibt es jetzt in Düsseldorf das interaktive CALI DREAMS MUSEUM. Was es dort zu sehen gibt und was ein Museum mit Instagram zu tun hat, verraten wir Euch hier.

AUF FOTOTOUR IM MUSEUM

Das CALI DREAMS MUSEUM ist ein Museum der etwas anderen Art. Hier erfahrt Ihr nichts über geschichtliche Ereignisse und staunt auch nicht über präzise gezeichnete Bilder. Stattdessen dreht sich hier alles um das perfekte Foto für Instagram. Auf rund 1.500 Quadratmetern entdeckt Ihr interaktive Räume und Settings, die zu kunterbunten Fotomotiven werden. In diesem Museum dürft Ihr die Ausstellungsstücke anfassen, denn sie werden zum Teil Eures Fotos – und Ihr werdet Teil der Ausstellung.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Selina #notaperfectblogger (@sellis_view) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von O L I W I A (@oliiwkaa) am

Dann taucht Ihr im bonbonpinken Bällebad ab, reitet auf einem wunderschönen Einhorn oder nehmt Platz in einem typischen US-amerikanischen Diner. Vielleicht wolltet Ihr ja auch schon immer einmal Teil einer Rockband sein, im Tattoostudio Platz nehmen oder zur Besitzerin eines rosa Cadillacs werden. Und wer Lust auf tolle Porträtfotos hat, positioniert sich vor einen der dekorativen Hintergründe aus Blumen oder Streifen.

EINE KUNTERBUNTE REISE IN DIE USA

Das CALI DREAMS MUSEUM erinnert stark an den US-amerikanischen Lifestyle – und das ist kein Zufall. Inspiriert wurden die verschiedenen Stationen und Fotomotive von Kalifornien (dem das Museum auch seinen Namen zu verdanken hat). Wer die riesige Ausstellung betritt, fühlt sich sofort nach Hollywood versetzt, staunt über San Francisco oder schlendert in Gedanken durch Venice Beach. Damit das Ganze ein unvergessliches Erlebnis wird, sorgen coole Musik und aufregende Lichteffekte für die passende Atmosphäre.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LINDSAY 🇫🇷🇵🇭 FASHION & TRAVEL (@lindsayiraola) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von PRINZESSIN HONIGBIENE (@prinzessin.honigbiene) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von THE CALI DREAMS MUSEUM (@calidreams.museum) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von THE CALI DREAMS MUSEUM (@calidreams.museum) am

Das CALI DREAMS MUSEUM sieht sich vorerst nur als Pop-up-Museum. Wann die Ausstellung verschwindet, steht aber noch nicht fest. Der Eintritt kostet für einen erwachsenen Besucher 24,90 Euro. Mit Eurem Ticket dürft Ihr Euch zwei Stunden lang in der bunten Traumwelt aufhalten und nach Herzenslust Fotos schießen. Wer mag, mietet die Räumlichkeiten für eine witzige Geburtstagsparty oder feiert hier seinen Junggesellinnenabschied.

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Klein, aber oho: Alle Infos zum Mini-bag-Trend haben wir auf Instagram bei den coolsten Bloggerinnen recherchiert. Wer wissen will, was gerade bei den Scandi Girls angesagt ist, bekommt bei uns die Antwort: Two-Tone-Fashion! Und für alle, die es bequem mögen, haben wir noch die besten Styling-Tipps für die Jogginghose.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!