Wache Augen und glatte Haut gefällig? Mit einem einfachen Trick „kneifen“ wir uns Fältchen rund um Stirn und Augen jetzt ganz einfach weg. Wir verraten Euch, was hinter dem Beautytrend Brow Pinching steckt.

WAS IST BROW PINCHING?

Ein frischer, straffer Teint – und das ganz ohne Creme oder Beautydoc? Das Geheimnis: eine ayurvedische Massagetechnik, das sogenannte Brow Pinching. So einfach geht die Gesichtsmassage für straffe Haut: Beide Augenbrauen jeweils mit Zeigefinger und Daumen greifen und die Haut vorsichtig zusammenkneifen. Dabei die Augenbrauen langsam bis zu den Schläfen entlang massieren. Wundert Euch nicht, wenn sich Eure Augenbrauen etwas verspannt anfühlen, schließlich strapazieren wir unsere Gesichtsmuskeln täglich.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von blinkbrowbar (@blinkbrowbar) am

Eure Haut ist sehr sensibel? Dann seid ganz besonders sanft, damit sie sich nicht rötet. Wer möchte, kann auch ein wenig Gesichtsöl auf die Finger geben – für einen extra Pflegekick. Für eine kleine Auszeit vom Alltag massiert Ihr die Augenbrauenpartie 10 Minuten lang. Aber natürlich ist auch eine kürzere Brow Pinching Session effektiv. 😉 Wendet Ihr die ayurvedische Massagetechnik regelmäßig an, könnt Ihr Euch schon bald über eine straffe Augenpartie und glatte Haut freuen.

WACHE AUGEN UND STRAFFE HAUT MIT BROW PINCHING

Bye-bye müde Augen! Die natürliche Anti Aging Methode zaubert Euch einen wachen Blick und lässt Schwellungen wieder verschwinden. Durch die Stimulation der Massagepunkte werden Giftstoffe aus der Gesichtspartie gelöst – für einen ebenmäßigen Teint und einen schönen Hautton.

Mit dem richtigen „Kniff“ beim Brow Pinching (deutsch: Augenbrauen kneifen) regt Ihr die Durchblutung und den Lymphfluss im Gesicht an und löst Blockaden. Eure Haut wird bis in tiefere Hautschichten stimuliert und produziert so mehr Kollagen, das für die Festigkeit Eures Teints sorgt und kleine Fältchen wieder aufpolstert. Ein weiterer wunderbarer Nebeneffekt: Die Brow Pinching Massage wirkt total entspannend, besonders nach einem langen Arbeitstag – also bye-bye Stress!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von blinkbrowbar (@blinkbrowbar) am

Unser Tipp: Baut das Brow Pinching einfach in Eure Morgen – oder Abendroutine mit ein, je nachdem, was für Euch angenehmer ist. Morgens könnt Ihr Euch nach der Gesichtsreinigung kurz Zeit nehmen oder gönnt Euch abends nach dem Auftragen der Nachtpflege eine kurze Massage.

DAS WIRD DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein noch frischerer Blick gewünscht? Die richtige Augenpflege sorgt ruckzuck für einen wachen Look. Den besonderen Frischekick schenken Euch Hydrogel Masken für die Augen. Sie enthalten Hyaluronsäure und wirken so aufpolsternd. Verabschiedet Euch von „Puffy Eyes“ und verführt mit einer strahlenden Augenpartie!

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!