Algen, Honig, Hyaluron? Diese Wirkstoffe sind beliebt, aber auch altbekannt in der Beautybranche. Wir verraten Euch heute, welche Inhaltsstoffe aktuell sind und im Laufe des Jahres Eure Haut gesund und frisch pflegen.

KURKUMA GEGEN UNREINHEITEN 
Wie schon BEAUTYPUNK-Kollegin Jessica neulich berichtete, ist Kurkuma zur Schönheitspflege gerade sehr beliebt. In der indischen Heilkunst Ayurveda und in der traditionellen chinesischen Medizin wird Kurkuma (auch Gelbwurz genannt) zur Heilung und Pflege von Haut, Haaren und Nägeln verwendet. Kurkuma wirkt durchblutend, abschwellend und antibakteriell. Darum ist es bei Problemhaut, die von Unreinheiten oder Akne geplagt ist, ideal. Es verringert die Talgproduktion, wirkt feuchtigkeitsspendend, reguliert die Fettproduktion und beseitigt Mitesser.

© iStock.com/Quanthem

TONERDE ALS DETOXMITTEL 
Die Hautpflege mit Tonerde ist Trend! Aber was ist Tonerde eigentlich? Das beliebte Beautyprodukt ist eine Mischung aus pulverisiertem Kalk, Ton, Quarz und Feldspat. Tonerde gibt es in verschiedenen Farben wie Rot, Rosa oder Grün. Manche Tonerde wird auch mit Aktivkohle angereichert und ist dann anthrazitfarben. Grundsätzlich haben alle Tonerde-Arten den gleichen Effekt auf die Haut: Sie absorbieren überschüssiges Fett und Talg, säubern die Poren und wirken gegen Unreinheiten. Zusätzlich versorgen sie die Haut mit wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen. Die Tonerde eignet sich besonders als Maske: Ob fertig aus Tube oder Tiegel oder selbst mit Pulver und Wasser angemischt – Tonerde wirkt wie ein natürliches Detox. Wenn Ihr die Maske auf die Haut auftragt, dann sollet Ihr sie einwirken und leicht antrocknen lassen, bevor Ihr sie abwascht. Experten raten, die Tonerde nicht gänzlich antrocknen zu lassen, weil sie dann der Haut Feuchtigkeit entzieht. Tonerde ist auch für die Haarpflege ideal – bei fettiger Kopfhaut.

© iStock.com/kobrin_photo

ROSENWASSER ALS FRISCHE-KICK
Rosenwasser ist der Beauty-Allrouder aus Omas Zeiten und feiert verdient sein Comeback. Das dezent duftende Wässerchen ist ein Nebenprodukt, das bei der Destillation von Rosenöl erzeugt wird. Die meisten Rosenwasser werden in Marokko und der Türkei hergestellt, aber auch in der Rosenstadt Grasse in Frankreich. Für die Schönheitspflege solltet Ihr Bio-Rosenwasser benutzen, da es nicht verunreinigt ist. Für die Gesichtspflege ist es optimal, denn es ist echt ein Multitalent: Es wirkt antibakteriell bei Unreinheiten, mattiert die T-Zone, spendet Feuchtigkeit und lindert Rötungen. Darum eignet es sich perfekt als Toner.

© iStock.com/Kanawa_Studio

VITAMIN C FÜR GESUNDEN GLOW
Vitamin C – kaum ein Wirkstoff wird gerade so gehypt und diskutiert wie die Ascorbinsäure. Vitamin C ist in derzeit in Cremes und Seren enthalten. Es ist ein natürliches und starkes Antioxidans, das als fleißiger Radikalfänger die Haut vor oxidativen Schäden wie UV-Strahlung, Feinstaub oder Zigarettenrauch und vorzeitiger Hautalterung schützt. Vitamin C besitzt die Eigenschaft, das hauteigene Kollagen zu verändern bzw. dessen Produktion anzukurbeln – das sorgt für ein deutlich pralleres und glatteres Hautbild. Laut Dermatologen gilt Vitamin C als einer der besten Anti-Age-Wirkstoffe. Gleichzeitig profitiert die Haut von dem milden Peeling-Effekt der Säure, der die oberste Hautschicht sanft abträgt und die Haut zum Strahlen bringt. Außerdem hemmt die Beauty-Waffe die Melaninbildung der Haut und trägt so dazu bei, dass dunkle Pigmentflecken aufgehellt werden.

© iStock.com/RomarioIen

KOKOSNUSSÖL FÜR SAMTWEICHE HAUT
Ein neuer Pflegetrend kommt aus der Tropen: Das Kokosnussöl. Kokosnussöl ist ideal für trockene Haut, spendet Fett und Feuchtigkeit. Dabei wirkt es antibakteriell. Die im Öl enthaltene Laurinsäure heilt Entzündungen und kann bei Hautproblem wie Akne helfen. Bitte bei der Gesichtspflege beachten: Nur wenig Öl verwenden, denn sonst könnte es die Poren verstopfen. Das reichhaltige Öl ist auch prima für die Pflege von rauen Hautstellen und den Lippen. Wer seine Haut samtweich pflegen mag, kann einen Löffel Kokosnussöl mit ins Badewasser geben.

© iStock.com/id-art

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anti-Age-Pflege von innen: https://www.beautypunk.com/anti-aging-zum-trinken-wie-funktionierts/

Reismehl für Haut und Haar: https://www.beautypunk.com/reismehl-fuer-schoene-haut-und-glaenzendes-haar/

Lorbeerblätter für die Schönheit: https://www.beautypunk.com/pflegetipp-fuer-haar-kopfhaut-lorbeerblaetter/

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!