Nostalgie-Trends in der Mode machen auch vor Schuhen keinen Halt, und deshalb dürfen wir jetzt auch mit angesagten 90s-Sneakern so richtig schön einen auf „dicke Sohle“ machen. Wir zeigen Euch die coolsten Modelle und verraten, wo Ihr sie shoppen könnt!

Tattoo-Ketten, Karotten-Jeans und Plateau-Schuhe waren nur der Anfang einer modischen Neuauflage der 90er. Zahlreiche weitere Trendteile stehen bereits in den Startlöchern und buhlen um die Gunst trendbewusster Modemädchen. Neuer Anwärter auf dem Retro-Trend-Thron: der Nineties-Sneaker mit dick gepolsterter Sohle.

DIE NEUEN ALTEN

Modisch gesehen waren die 90er ein schrilles, buntes und äußerst spezielles Jahrzehnt. An ein paar Kleidungsstücke erinnert man sich mit einem sehnsüchtigen Seufzer zurück, andere wiederum erzeugen ein bis heute anhaltendes Fremdschämgefühl. Und überraschenderweise gibt es ein paar Kandidaten, die wir lange Jahre (zu Recht) aus unserer Garderobe verbannt haben, aber plötzlich wieder cool finden – so wie die klobigen 90s-Sneaker.

KOMFORT ÜBER STIL?

Auffällige Silhouetten, dicke farblich abgesetzte Sohlen, breite Schuhzungen und Mesh-Einsätze sind das Markenzeichen der sportlichen Retro-Kicks. Da wir in den letzten Jahren eher auf minimalistisches Sneaker-Design gepolt waren, erinnert die Optik nahezu an die ungeliebte Regel „Komfort über Stil“. Und tatsächlich: dank ihrer gepolsterten Sohlen geht man mit ihnen wie auf Wolken. Ob wir uns an das Comeback der klobigen Sneaker noch gewöhnen müssen? Definitiv. Doch in Kombination mit langen Röcken und dicken Strickpullis oder Maxi-Kleidern finden wir so langsam Gefallen an dem neuaufgelegten 90er-Trend.

 

90er Jahre Sneaker Trend

SHOPPING

Wir haben uns für Euch in den Online-Shops und Stores einmal auf die Suche begeben – die schönsten und garantiert tragbaren Exemplare zeigen wir Euch hier. Viel Spaß beim Stöbern!

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Ihr habt Lust auf weitere Retro-Trends? Ein alter Bekannter aus den 70ern feiert ebenfalls sein Comeback: Cord. Wir zeigen Euch unsere Favoriten und erklären, wie man Cord jetzt trägt. Hier geht’s zum Artikel! Karohemden, zerschlissene Jeans und Dr. Martens: Auch der Grunge-Style ist wieder da, allerdings weniger „abgeranzt“ als gewohnt. Wie man den Kurt Cobain-Gedächtnis-Look jetzt trägt, erklären wir Euch hier! Übrigens: Der Granny-Chic geht in die nächste Runde. Henkeltaschen mit Vintage-Charme, die aussehen wie Omas Erbstück, sind unsere neuen Begleiter durch den Herbst. Wie zeigen Euch unsere Lieblingsstücke!

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!