Shopping bedeutet nicht zwangsläufig, dass immer die neuesten Trendteile und aktuellsten Kollektionen im Schrank hängen müssen. Gerade in Zeiten, in denen das Thema Nachhaltigkeit groß geschrieben wird, lohnt es sich, in Second Hand Shops nach neuen Lieblingsstücken zu stöbern und gebrauchter Kleidung ein zweites Leben zu schenken.

Jedes Jahr werden in Deutschland Tonnen an (tragbarer) Kleidung im Müll entsorgt. Darüber hinaus lagern Millionenwerte an ungetragener Kleidung in den deutschen Kleiderschränken. Mit dem Geld, das für neue Kleidung ausgegeben wird, wird der Hersteller sowie dessen Produktionsbedingungen und Geschäftspraktiken unterstützt – und das diese nicht bei jedem Hersteller gut sind, dürfte bekannt sein. Im Klartext heißt das: Im schlimmsten Fall unterstützt man Ausbeutung, Ressourcenverschwendung und Umweltschäden. Dabei kann die Lösung so einfach sein: Neben dem Kauf von nachhaltiger Ware, die unter fairen Bedingungen produziert wird, ist die andere Alternative der Kauf von Second Hand Ware.

frauen bekleidung an einer kleiderstange

© iStock.com/Ekaterina Aleshinskaya

Im europäischen Ausland – allen voran England – ist der Second Hand Kult schon seit Jahrzehnten verbreitet und auch in Deutschland scheint ein Umdenken stattzufinden – hin zu einem bewussteren und nachhaltigen Konsum. Darüber hinaus bedient Second Hand Mode den Wunsch nach mehr Individualität. Wir haben uns umgeschaut und stellen Euch nun die besten Second Hand Online-Shops vor.

MÄDCHENFLOHMARKT | www.maedchenflohmarkt.de

Mädchenflohmarkt ist mit über einer halben Millionen Mitgliedern einer der bekannteste Online-Marktplätze für Second Hand Mode in Deutschland. Die Idee entstand aus der Offline-Veranstaltung „Mädchenflohmarkt“, die die Shopping-Community edelight durchführte. Das Motto ist, allen getätigten Fehlkäufen, Stücken der letzten Jahre und gebrauchten Designer- und Vintageschätzen eine zweite Chance zu geben und andere Frauen damit glücklich zu machen. In dem Second Hand Online-Shop können Nutzer  Kleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires von angesagten Trendmarken bis hin zu hochwertigen Designern kaufen und verkaufen.

bildschirmfoto vom second hand online-shop mädchenflohmarkt

KLEIDERKREISEL | www.kleiderkreisel.de

Mit einer Community von fast 12 Millionen Mitgliedern in Deutschland, den USA, Großbritannien, Frankreich, Österreich, Polen, Tschechien, Nierderlande, Spanien und Litauen ist Kleiderkreisel einer der weltweit größten Second Hand Online-Shops. Hier können Nutzer Kleidung, Schuhe, Taschen, Accessoires und sogar Kosmetik kaufen, verkaufen, tauschen oder verschenken. Dabei findet immer auch ein persönlicher Austausch statt – zum einen durch das Forum, in dem die Nutzer Fragen stellen oder Erfahrungen, Tipps und Tricks weitergeben können und zum anderen lässt sich der Standort eingrenzen, sodass man gezielt nach angebotener Kleidung aus seiner Umgebung suchen und diese persönlich abholen kann.

bildschirmfoto von der second hand online community kleiderkreisel

SECOND LIFE FASHION | www.secondlifefashion.de

Second Life Fashion wurde 2016 von den Studenten Lisa Samhammer und Florian Hagn gegründet. Ziel der Second Hand Online-Plattform ist es, Frauen die Möglichkeit zu geben, ihre Kleidung sinnvoll und nachhaltig abzugeben und so gebrauchter Kleidung ein zweites Leben zu schenken. Second Life Fashion kauft dabei die Kleidung der Nutzer an, bereitet sie auf, fotografiert sie und stellt sie samt passender Beschreibung online.  Die Nutzer können anschließend entscheiden, ob sie das Geld vom Verkauf ihrer Kleidung direkt auf ihr Konto überwiesen bekommen möchten, oder ob der Anteil an eine wohltätige Organisation gespendet werden soll. Abgerundet wird die Plattform durch einen Mode Blog rund um das Thema Second Hand Kleidung. Durch raffiniert zusammengestellte, wechselnde Outfits des Tages wird potentiellen Käuferinnen gezeigt, dass guter Geschmack und Second Hand Kleidung perfekt zusammenpassen.

bildschirmfoto vom second hand online-shop second life fashion

VIDEDRESSING | www.videdressing.de

Videdressing ist Frankreichs führende Plattform, die sich auf den Kauf und Wiederverkauf von Mode- und Luxusartikeln zwischen Einzelpersonen spezialisiert hat. Seit 2014 ist der Second Hand Online-Shop auch in Deutschland vertreten und bietet eine riesige Auswahl an Second Hand Mode – von Low Budget bis High Fashion. Für Luxusartikel gibt Videdressing den Käufern außerdem eine Echtheitsgarantie – Designer Stücke werden von einem Expertenteam auf ihre Echtheit geprüft, bevor sie verkauft werden dürfen. Darüber hinaus gewährleistet die Plattform einen Käufer- und Verkäuferschutz sowie die Möglichkeit, Sachen wieder zurückzugeben, sollte man nicht zufrieden sein.

bildschirmfoto vom second hand online-shop videdressing

IN LOVE AGAIN | www.inloveagain.de

IN LOVE AGAIN ist ein Onlineshop für Secondhand-Kleidung zu fairen Preisen. Dabei sind sowohl Highstreet-Brands wie ZARA, asos und Co. vertreten als auch namhafte Designer-Marken. Das Prinzip des Second Hand Online-Shops ist einfach: Nicht nur der Geldbeutel soll geschont werden, sondern vor allem auch Ressourcen und die Umwelt. Anders als auf Plattformen wie Mädchenflohmarkt oder Kleiderkreisel kann hier Kleidung nur gekauft, jedoch nicht verkauft werden. Mit dem Gewinn unterstützt IN LOVE AGAIN die Hilfsprojekte karitativer Organisationen.

bildschirmfoto vom second hand online-shop in love again

UBUP | www.ubup.com

Ubup gehört zur Re-Commerce Plattform momox und zählt zu Deutschlands größten Second Hand Online-Shop. Hier findet sich eine riesige Auswahl an Kleidungsstücken jeglicher Art – für Damen, Herren und Kinder. Dabei werden sowohl günstige Stücke sämtlicher Marken als auch Designer-Teile verkauft. Außerdem hat man die Möglichkeit, Kleidung, die nicht passt oder nicht gefällt, auch wieder zurück zu geben. Das Ziel von upub ist natürlich, die Menschen zu mehr Second Hand Käufen zu kaufen und somit nachhaltiger zu handeln.

bildschirmfoto vom second hand online-shop ubup

VITE ENVOGUE | www.vite-envogue.de

Vite EnVogue ist Europas führender Online-Shop für den Verkauf von Second Hand Designerkleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires für Damen, Herren und Kinder. Hier finden Käufer echte Einzelstücke von Marken wie Acne über Chanel bis hin zu Valentino und Yves Saint Laurent. Jedes Einzelstück wird vom Vite EnVogue Einkaufsteam genauestens auf Echtheit und Qualität geprüft, bevor es in den Verkauf geht. Darüber hinaus bietet der Shop eine kostenlose Lieferung sowie ein 30-tägiges Rückgaberecht.

bildschirmfoto vom second hand online-shop vite envogue

REBELLE | www.rebelle.com

Rebelle ist Deutschlands Full-Service Online-Marktplatz für Secondhand Designermode. Hier können Modebegeisterte und Vintage-Fans ganz einfach hochwertige Designermode kaufen und verkaufen. Von Hermès und Chanel über Céline und Chloé bis zu Acne oder Isabel Marant bietet Rebelle ein großes Angebot an High End- und Luxusmarken – egal ob es sich dabei um First- oder Secondhand, seltene Klassiker, ausverkaufte Artikel der letzten Saisons, Vintage-Schätze oder Designerschnäppchen handelt. In der Regel profitieren Kunden von einer erstklassigen Auswahl und tollen Preisen. Ein Expertenteam prüft vorab jedes einzelne Designerstück auf Echtheit und Zustand. Mit dem Concierge-Service bietet Rebelle Verkäuferinnen außerdem einen All-inclusive-Service und übernimmt den gesamten Verkaufsprozess – vom Erstellen professionellen Text- und Bildmaterials bis hin zu Verpackung, Versand und Zahlungsabwicklung.

bildschirmfoto vom second hand online-shop für luxusmarken rebelle

VESTIAIRE COLLECTIVE | de.vestiairecollective.com

Vestiaire Collective wurde 2009 von sechs Mode- und Internetexperten gegründet. Die Idee war, eine Online-Plattform zu bieten auf der Modebegeisterte wenig getragene, Vintage- oder neue Designer-Stücke kaufen und verkaufen können. Hier finden sich sowohl Klassiker wie Isabel Marant oder Céline als auch Young Fashion Brands wie Maje, Zadig und Voltaire, Sandro oder The Kooples. Der Second Hand Shop bietet darüber hinaus auch originale Vintage-Unikate – von Kleidung über Schuhe und Accessoires bis hin zu Uhren und Schmuck. Auch hier können Verkäufer vom praktischen Concierge-Service profitieren, der den Verkaufsprozess für sie übernimmt.

bildschirmfoto vom luxus second hand online-shop vestiaire collective

BEYOND RETRO | www.beyondretro.com

In London ist Beyond Retro eine echte Institution. Der Vintage-Shop, der mittlerweile mehrere Filialen in der britischen Hauptstadt und in Stockholm hat, ist unter Vintage-Fans auf der ganzen Welt bekannt. Hier findet man Kleidung, Schuhe und Accessoires aus verschiedenen Jahrzehnten und von unterschiedlichen Marken. Das Schöne: Beyond Retro hat auch einen Online-Shop, dessen Angebot fast so umfangreich ist, wie die Boutiquen in London und somit für alle zugänglich, die neue alte Schätzen zu einem günstigen Preis finden wollen.

bildschirmfoto vom second hand shop für vintage mode beyond retro

SPANISH MOSS | www.shopspanishmoss.com

Spanish Moss ist eine Vintage-Boutique für Künstler, It-Girls, Trendsetter, Boho-Fans und Liebhaber einzigartiger Modeschätze. Hier werden sämtliche Mode-Epochen abgedeckt und nicht selten findet sich auch ein echtes Designer-Traumteil. Der Preis ist vergleichsweise hoch, doch dafür erhält man auch ein Unikat.

bildschirmfoto vom second hand online-shop für vintage designer-mode spanish moss

DAS WIRD EUCH AUCH INTERESSIEREN

Wer auf der Suche nach umweltfreundlicher Kosmetik ist, sollte sich diese Beauty-Labels mal genauer anschauen. Darüber hinaus gibt es auch Labels, die ihre Popularität nutzen, um Charity-Organisationen zu unterstützen. Und auch in den eigenen vier Wänden, kann man etwas gegen den Massenkonsum und Verschwendung tun. Die beiden Minimalistinnen Cary Fortin und Kyle Quilici erklären in ihrem Buch „Simplify your Home – Der Minimalismus-Praxisguide“ wie das geht.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!