Von unifarbenen T-Shirts kann man nie genug haben. Sie lassen sich immer kombinieren und machen einem das Leben durch Prints oder Muster nicht schwer. Gerade ein weißes T-Shirt sollte jede Frau im Schrank haben, denn der Klassiker bietet jede Menge Styling-Potential. 

Ob klassisch, als Cropped-Shirt oder im Oversize-Look – Ein weißes T-Shirt ist alles andere als langweilig. Das Basic ist ein echter Allrounder, lässt uns frisch wirken und verleiht jedem Look eine gewisse Lässigkeit.

© iStock.com/  MaxFrost

© iStock.com/ MaxFrost

SO KOMBINIERST DU DAS WEIßE T-SHIRT

Der All-Time-Favorite-Look ist ganz klar in Kombination mit einer blauen Jeans. Die beiden Basics passen perfekt zusammen und stehen jeder Frau. Das T-Shirt kann dabei auch entweder ganz oder nur vorne in den Hosenbund gesteckt werden. Mit Sneakern wirkt das Outfit sportlich während High-Heels für dezente Eleganz sorgen. Trenchcoat, Bomberjacke und Co. machen den Look herbsttauglich.

T-Shirt © Darling Harbour ca. 13 € über breuninger.com | Jeans © Gaastra ca. 100 € über breuninger.com | Bomberjacke © H&M ca. 40 € | Pumps © Buffalo ca. 110 € über breuninger.com

T-Shirt © Darling Harbour ca. 13 € über breuninger.com | Jeans © Gaastra ca. 100 € über breuninger.com | Bomberjacke © H&M ca. 40 € | Pumps © Buffalo ca. 110 € über breuninger.com

Auch mit einem Rock oder Culottes kann sich das weiße T-Shirt sehen lassen und wirkt durch das extravagantere Unterteil auch sofort interessanter. Schlichte Accessoires machen den Look alltagstauglich während auffällige Accessoires den Look perfekt für den Abend abrunden.

T-Shirt © Darling Harbour ca. 13 € über breuninger.com | Culottes © TIGER of Sweden ca. 270 € über breuninger.com | Mantel © Zara ca. 50 € | Sneaker © Michael Kors ca. 140 € über breuninger.com

T-Shirt © Darling Harbour ca. 13 € über breuninger.com | Culottes © TIGER of Sweden ca. 270 € über breuninger.com | Mantel © Zara ca. 50 € | Sneaker © Michael Kors ca. 140 € über breuninger.com

Slipdresses sind momentan besonders angesagt und damit die zarten Kleider auch in den kühleren Monaten getragen werden können, kombinieren Fashionistas sie gerne mal mit einem weißen T-Shirt. Der 90ies Look kann sowohl mit weißen Sneakern als auch mit Stiefeletten oder Boots getragen werden. Perfekt dazu: Eine Jeansjacke.

Tipp: Wer auf das klassische, weiße T-Shirt setzt, sollte auf den richtigen Schnitt achten, denn nur so sitzt das T-Shirt perfekt. Die Schulternaht sollte sich am äußersten Punkt der Schulter befinden, die Ärmellänge sollte ungefähr in der Mitte der Oberarme enden und die Saumlänge auf Hüfthöhe. Der Schnitt sollte zudem leicht tailliert sein. Die Form des Ausschnitts, Rund- oder V-Ausschnitt, hängt vom persönlichen Geschmack ab.

DAS WIRD DIR AUCH GEFALLEN

Nicht nur in Weiß ist das T-Shirt ein perfekter Stylingpartner. Wie ihr T-Shirts gekonnt kombiniert, verraten wir HIER. Welche Basics außerdem nicht fehlen dürfen, erfahrt Ihr HIER. Noch mehr Inspiration gibt es in unseren monatlichen Street-Styles der Welt.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!