junge frau mit rosafarbenem cardigan
Shop the Trend

Vom Basic zum It-Piece: Die schönsten Cardigans zum Shoppen

Der Cardigan hat den Fashion-Durchbruch geschafft und flutet aktuell die Insta-Feeds. Welche Modelle jetzt auf unserer Wishlist stehen? Verraten wir Euch gerne.

Zugegeben, der Cardigan ist nicht unbedingt das aufregendste Teil in unserem Kleiderschrank. Er gilt lediglich als guter Kompromiss, wenn es darum geht, Schultern, Rücken und Arme warm zu halten und gleichzeitig den Blick auf das Darunter freizugeben. Doch dank unserer liebsten Influencerinnen, die beweisen, wie trendy man ihn stylen kann, ist der Cardigan jetzt zum echten Style Buddie avanciert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jeanette (@_jeanettemadsen_) am

Von wegen langweilig: So vielseitig ist der Cardigan

Styling-Regel Nummer ein: Für einen richtigen Power-Look steckt Ihr den Bund des Cardigans in Eure Hose und schoppt die Ärmel hoch. Wichtig ist, dass die Knöpfe zu bleiben, denn der Cardigan wird jetzt geschlossen getragen. Gerne darf er auch verführerisch von einer Schulter rutschen. In Kombination mit lässigen Jeans und Sneakern zaubert Ihr Euch einen sportlichen Look. Übrigens matchen High-Waist Hosen aufgrund ihres hohen Schnitts perfekt mit kurz geschnittenen Cardigan. Ein edler Kontrast gelingt Euch mit einem fließenden Rock aus Satin oder Plissee – ideal fürs Office.

Werbung

Lust auf Shopping?

Unseren ganz persönlichen Favoriten findet Ihr hier:

Affiliate

Titelbild: ©Miss Selfridge

Das interessiert Euch auch

Wenn auch Ihr es satt seid, wegen den angesagten Must-haves ständig im Dispo zu versinken, liefern wir Euch jetzt die Lösung: Unsere liebsten Trendteile unter 50 Euro! Schmuck ist einfach großartig. Unser Outfit kann noch so schlicht sein – greifen wir morgens zu einer tollen Kette oder einem Armreif, erhält unser Look direkt einen neuen Twist. Wir zeigen Euch unsere aktuellen Lieblings-Schmucklabels!