Basecap aus Satin

Trend-Comeback: Hut ab für die Basecaps

Gute Zeiten für Fashion-Messies: Wer sich bislang vor dem regelmäßigen Ausmisten des Kleiderschranks gedrückt hat, liegt jetzt vielleicht mit dem ein oder anderen Vintage-Teil absolut im Trend. Aktuelles Beispiel: Basecaps. Wir verraten Euch, warum Ihr die lässigen Kappen endlich wieder aus Eurem Kleiderschrank kramen solltet!

Die Modeperlen der 70er, 80er und 90er geben sich derzeit die Klinke in die Hand und bescheren uns ein modisches Revival nach dem anderen. Während man auf einige neu aufgelegte Trends zwar gut und gerne verzichten könnte, gibt es andere, die wir liebend gerne wiederholen: Basecaps zum Beispiel!

STREET STYLE MEETS HIGH FASHION

In den 90ern musste einfach jeder mindestens ein stylisches Basecap besitzen: Damals avancierten Trucker- und Baseball-Caps zum hippen Dauerbegleiter und erhöhten den eigenen Coolness-Faktor um ein Vielfaches. Doch dann war es lange Zeit still um die Kultmütze geworden. Bis jetzt.

Werbung

High Fashion-Lables wie Chanel oder Elie Saab schickten für ihre aktuellen Frühjahr/Sommer-Kollektionen die Models gleich reihenweise mit Statement-Caps über die Catwalks. Getragen werden sie jetzt nicht mehr nur akkurat aufgesetzt, sondern auch im Turnaround-Style. Fashion-Ikonen wie Rihanna oder Cara Delevingne haben diesen Look längst adaptiert und tragen ihre Caps ganz lässig verkehrt herum.

GEGENSÄTZE ZIEHEN DICH AN

Die neue Cap-Generation zeigt sich mit wilden Mustern, glitzernden Pailletten, glänzendem Satin oder provokanten Slogans stylischer denn je. So vielseitig die Kappe, so unzählig sind auch ihre Styling-Möglichkeiten: Wer jetzt im Trend liegen möchte, beweist Mut zum Stilbruch und kombiniert ein Slipdress und High Heels zur Kult-Kappe.

Besonders cool ist der Mix mit einem Oversize-Strickpullover, Midi-Rock und Sneakern. Edle Modelle lassen sich sogar mit dem Business-Chic vereinbaren: Ein schicker Hosenanzug wirkt elegant und steht im lässigen Kontrast zu einer Cap. Wir haben uns für Euch in den Online-Shops und Stores einmal auf Trend-Suche begeben: Unsere neuen Lieblings-Kappen zeigen wir Euch in unserer Bildergalerie. Viel Spaß beim Stöbern!

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Lust auf weitere Trends für das Jahr 2017? Dann geben wir Euch jetzt einen kurzen Überblick über die aktuellen Fashion-und Farb-Trends der Frühjahr/Sommer-Saison 2017! Übrigens: Was 2017 in jedes Beautycase gehört, haben wir bereits auf den Laufstegen im letzten Jahr entdeckt. Hier präsentieren wir Euch heute die neusten Trends für Haut und Haar!