Sommer, Sonne, Sonnenschein: Die Bikinis sind bereits gekauft, die Sonnencreme steht parat. Wer jetzt noch nach einem stylishen Update für die Nachtwäsche sucht, wird heute fündig. Wir zeigen Euch die schönsten Teile für laue Sommernächte und verraten, was gerade der Trend im Schlafzimmer ist. Gute Nacht!

schlafanzug-pyjama

FÜR LÄSSIGE: DER PYJAMA 
Ein lässiger Pyjama ist diese Saison nicht nur im Schlafzimmer Trend, sondern auch als Basic für den angesagten Lingerie-Look außerhalb des Schlafzimmers. Investiert in ein edles Teil aus Seide (sie wirkt kühlend auf der Haut) oder gönnt Euch ein cooles Modell im Boyfriend-Look aus weich fließendem Baumwollmaterial. Pyjamas sollten locker sitzen und die Figur umspielen – nur dann sieht’s wirklich gut aus.

nachtwaesche-sinnlich-negligee

FÜR VERFÜHRERINNEN: DAS NEGLIGÉ 
Unverzichtbar für verführerische Vorhaben in lauen Sommernächten: das Negligé! Das figurnahe Hemdchen mit Spaghettiträgern und Spitzen-Dekor bringt Eure Kurven optimal zur Geltung. Super sexy sind Negligés in Schwarz. Auch hübsch und diesen Sommer trendy: Bleu, Olive, Rosé und Nude. Ihr könnt das Negligé auch prima als Lingerie-Top unter einem Blazer oder einer Bluse tragen.

camisole-nachtwaesche

FÜR ROMANTIKERINNEN: DAS CAMISOLE 
„Camisole“ ist französisch und klingt viel eleganter als das deutsche „Unterhemd“. Camisoles sind Klassiker für Tag und Nacht – ähnlich wie die Negligés sind die Tops die perfekte Wahl für einen femininen und sinnlichen Auftritt im Schlafzimmer. Aber sie dürfen in diesem Sommer auch nach draußen: Am „Lingerie als Outerwear tragen“-Trend kommen wir einfach nicht vorbei. Ob klassisch schwarz mit Spitze, im Leo-Look, mit Cut-outs, Schnürungen oder transparenten Einsätzen: Ein Camisole kommt nie aus der Mode und avanciert bei warmen Temperaturen zum Lieblingsteil. Kaufen!

playsuit-nachtwaesche

FÜR NOSTALGIKERINNEN: DER PLAYSUIT 
Fifties are calling: Auf den Spuren einer Hollywood-Diva ins Bett wandeln? Dann nichts wie rein in einen hübschen Playsuit! Er umspielt die weiblichen Kurven und setzt Po und Beine in Szene. Das macht ihn zur perfekten Kombination zwischen süß und sexy. Er ist ideal zum Chillen auf dem Balkon, zum Relaxen auf dem Sofa und auch zum Schlafen. Sicher könnt Ihr den Playsuit auch mal ausführen, allerdings solltet Ihr dann auf Material und Farbe des Modells achten, damit es nicht zu wäschig aussieht.

jumpsuit-schlafanzug

FÜR MODEBEWUSSTE: DER JUMPSUIT 
Herrlich gemütlich, super komfortabel und echt trendy ist der Jumpsuit. Aus luftig-leichtem Material ist er in kühleren Sommernächten ein modischer Bettbegleiter und sieht viel cooler aus als das verschlissene Hello Kitty-Top. Wie auch beim Playsuit könnt Ihr Jumpsuits auch als Loungewear oder auf der Straße tragen – wenn sie nicht zu sehr nach Nachtwäsche aussehen.

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Schöner schlafen dank eines Seidenkissens? Wir wissen mehr! Gute Nacht: Sieben wirksame Tipps für erholsamen Schlaf. Wie pflegst Du Deine Haut über Nacht am besten? Wir haben da ein paar Tipps und Produktempfehlungen für optimale Ergebnisse am nächsten Morgen.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!