Der Blazer ist jetzt unser neuer Outdoor-Favorit. Klingt spießig? Keinesfalls. Denn mit diesen drei Stylingtricks beweist der Fashion-Klassiker, dass er auch ziemlich edgy sein kann!

Es gibt Kleidungsstücke die in jede gut sortierte Garderobe gehören. Das kleine Schwarze zum Beispiel, eine weiße Bluse oder ein Trenchcoat. Der Klassiker schlechthin ist jedoch immer noch der Blazer. Warum? Mit ihm geht nahezu alles. Sportlich, modern und manchmal auch ein bisschen spießig passt sich der Fashion-Allrounder gekonnt jedem Outfit an. Wie echte Modemädchen dem Blazer jetzt neue Raffinesse verleihen? Mit einem zeitgemäßen Styling. Hier kommen unsere drei Lieblingslooks!

BLAZER EINSTECKEN

Am Hosenbund geht es drunter und drüber! Inzwischen stopfen wir nicht mehr nur Hemden, Pullover oder Daunenjacken in die Hose, sondern neuerdings auch Blazer. Es lebe der Full Tuck! Die niederländische Fashion-Bloggerin Linda Tol macht es vor, und wir machen es ihr in jedem Fall nach. Wer mitmachen möchte, sollte zum Blazer unbedingt eine lässige Jeans kombinieren. In Sachen Schuhe habt Ihr die freie Wahl – der Look kommt mit Sneakern genauso gut zur Geltung, wie mit Stiefel(etten) oder Combat Boots.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Linda Tol (@lindatol_) am

OVERSIZE-BLAZER ZUM KLEID

Cooler Stilbruch: Feminine Midi-Röcke oder lässige Kleider in Kombination mit maskulinen Oversize-Blazern garantieren einen eleganten, aber dennoch nonchalanten Auftritt. Doch aufgepasst, dieser Look ist nichts für kleine Frauen, da diese in dem locker-lässigen Outfit Gefahr laufen, zu versacken. Unbedingt auf hohe Schuhe setzen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Linda Tol (@lindatol_) am

BLAZER MIT GÜRTEL

Vorbei die Zeiten, in denen Gürtel nur einen Zweck hatten – nämlich Hosen an Ort und Stelle zu halten. Ab sofort tunen wir Blazer auf stylish und setzten mit überlangen, gebundenen oder geknoteten Statement-Gürteln unsere weibliche Mitte gekonnt in Szene. Besonders cool: Gürtel in Neon-Farben, die im direkten Kontrast zu klassischen grauen oder schwarzen Blazern stehen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Linda Tol (@lindatol_) am

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Weiß mit Weiß zu kombinieren, ist in dieser Saison oberste Styling-Devise. Wir zeigen Euch, wie die angesagte Kombination am besten zur Geltung kommt! Scarf-Prints waren in 2018 das Trendmuster schlechthin. Jetzt geht der Hype in die nächste Runde. Wir zeigen Euch, wie man die lässigen Retro-Prints jetzt stylt! Lingerie in der neuen Trendfarbe gefällig? Wir zeigen Euch schöne Modelle in Living Coral, der Pantone Farbe des Jahres.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!