Die ganz große Liebe – sie soll nicht nur für die Ewigkeit sein, sondern auch unter die Haut gehen. Und das am besten mit einem hübschen Pärchen-Tattoo. Eine schlechte Idee? Nicht unbedingt. Denn es muss ja nicht immer gleich der Name oder das Portrait des Liebsten sein. Wir zeigen Euch die schönsten Motive!

Liebe ist nicht immer ein Modell mit Zukunft – diese Erfahrung haben wir alle schon mindestens einmal gemacht. Umso tragischer ist es, wenn uns diese gescheiterte Liebe dann noch im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut gegangen ist, und der Name des Verflossenen unseren Körper brandmarkt.

FÜR DIE EWIGKEIT

Es gibt jedoch andere Motive, die nicht nur bestechend schön sind, sondern unserer Liebe den passenden Rahmen verleihen: Das können zum Beispiel ein- und dasselbe Symbol sein oder auch zwei unterschiedliche, die erst zusammen ein Gesamtbild ergeben. Sollte es sich dann doch irgendwann einmal ausgeliebt haben, bleibt zumindest ein unverfängliche Erinnerung, die wir gerne mit uns herumtragen. Inspiration gefällig? Dann wäre vielleicht eines dieser bezaubernden Couple-Tattoos etwas für Euch!

Werbung

Ein Beitrag geteilt von EKA (@eka_tattoo_bkk) am

Ein von @nayoon3 geteilter Beitrag am

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Wir erklären Euch, worauf Ihr direkt nach dem Tätowieren und allgemein achten müsst und stellen Euch Produkte vor, mit denen Ihr noch länger Freude an Euren ewigen Kunstwerken habt. Hier geht’s lang! Stechen oder nicht stechen? Dank InkHunter soll diese Entscheidung in Zukunft leicht fallen, denn die App ermöglicht es, beliebige Tattoo-Motive an einer beliebigen Körperstelle virtuell, aber optisch ziemlich realistisch „anzuprobieren“. Mehr dazu erfahrt Ihr hier!

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!