colour blocking trend
Farbenfrohe Kombinationen

Au revoir tristesse: Mit Colour Blocking Farbe bekennen

Farbenfrohe und mutige Kombinationen bringen uns jetzt zum Leuchten, denn Colour Blocking ist zurück. Gut so, denn nach einer langen Zeit des Rückzugs, erlebt die Mode ein wahres Erwachen. Wir feiern die sommerliche Leichtigkeit mit kräftigen, satten Colour Blocking Farben. Wir zeigen Euch unsere Lieblingslooks. Plus: die schönsten Trendteile zum Shoppen!

Dieser Trend ist nix für graue Mäuse, denn wer modisch in dieser Saison ganz vorne mitspielen möchte, bekennt jetzt Farbe – und zwar doppelt und dreifach, denn ein altbekannter Styling-Trend ist wieder auf dem Fashion-Radar aufgetaucht: Colour Blocking.

Was ist Colour Blocking?

Charakteristisch für diesen altbekannten Trend ist, dass monochrome Kleidungsstücke in knalligen Tönen miteinander kombiniert werden. Zugegeben, die Farben so zu mixen, dass es auch noch gut aussieht, ist manchmal gar nicht so einfach. Aber viel zu oft stehen wir uns mit unserer eigenen Unsicherheit im Weg, denn je extremer der farbliche Unterschied, desto besser wird oftmals der Look.

Werbung

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne)

Stylingregeln

Trotzdem sollte man auf ein paar Dinge achten: damit der Look nicht zu schrill wird, sollte man maximal zwei bis drei Kontrastfarben miteinander kombinieren und ggfs. zusätzlich einen neutralen Gegenpol in Schwarz oder Weiß wählen. Wer sich an das Colour Blocking langsam herantasten möchte, konzentriert sich alternativ auf EINE Farbfamilie und wählt beispielsweise ein Outfit in unterschiedlichen Rotnuancen. Tipp: eine dezente Colour Blocking-Variante lässt sich auch mit Accessoires und Schuhen kreieren. So passen lilafarbene Stiefeletten mit einer farblich passenden Tasche hervorragend zu einem knallig-grünen Midi-Kleid.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von glam-o-meter (@glamometer)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von glam-o-meter (@glamometer)

Shopping

Lust auf Colour-Blocking? Dann kommen jetzt ein paar echte Farbkracher für Euch. Happy Shopping!

Affiliate

Das interessiert Dich auch

Zu kurz, zu eng, zu billig? Das war einmal. In diesem Sommer machen uns Mini-Röcke Beine. Einteiler alias Overalls, Onesies oder Jumpsuits avancieren seit einigen Saisons zum absoluten Fashion-Darling. Gelb, gelb, gelb sind alle unsere Kleider: Wer jetzt glaubt, dass die Gute-Laune-Farbe nicht für alle gemacht ist, sollte schleunigst umdenken, denn Gelb steht wirklich jedem – es kommt nur auf den richtigen Ton an!

Titelbild: ©Teddy Tavan on Pexels