Mehr und mehr Kosmetik-Labels werden sich dem Schaden bewusst, den ihr Verpackungsüberschuss auf die Umwelt hat. Laut Schätzungen wird die Beauty-Industrie bis zum Jahr 2050 rund 12 Mrd. Tonnen Plastikmüll produzieren. Höchste Zeit, umzudenken. Mit cleveren Refills zum Wechseln können Beauty-Produkte jetzt wiederverwendet werden.

NACHFÜLLEN STATT WEGSCHMEISSEN

Tuben, Tiegel und Flaschen aus Plastik, Tuchmasken in Sachets mit zusätzlichen Schutzfolien, Umverpackung aus Karton, darüber eine Schicht Cellophan – der übertriebene Verpackungsmüll der Beauty-Industrie ist nicht zu leugnen. Viele Brands reagieren mit nachhaltigen Maßnahmen auf diese zunehmende Belastung der Umwelt und bieten clevere Nachfüll-Möglichkeiten für ihre Kosmetik an.

Refills sind praktische Einsätze, die auf eine zusätzliche Verpackung verzichten und Lippenstifte, Puderdosen, Paletten oder Tiegel schnell und einfach wieder auffüllen. Das Schöne: Nicht nur Naturkosmetik-Brands bieten Refills an. Auch immer mehr Luxusmarken bieten das nachhaltige Konzept an. Von Chanel über Dior bis Yves Saint Laurent, Umweltbewusstsein hat längst die Grenzen der Naturkosmetik überschritten.

kjaer weis refills verpackungen

Refill-Verpackungen von ©Kjaer Weis

REFILLS LEGEN IHR ÖKO-IMAGE AB

Besonders vorbildlich im Bereich Make-up ist das dänische Label Kjaer Weis. Die hochwertigen Compacts sehen nicht nur gut aus, sondern können auch spielend leicht nachgefüllt werden. Dabei kosten die Refills nur einen Bruchteil des Originalpreises bei gleichem Inhalt.

Auch die dekorative Kosmetik des französischen Labels ZAO – essence of nature liefert praktische Bambus-Etuis, die zeitlos schön und wiederbefüllbar sind. Ebenfalls nachhaltig: HIRO COSMETICS, girl smells, Hourglass oder Myro.

Refills sind gleich doppelt clever: Man schon nicht nur die Umwelt. Die stylischen Designs der Verpackungen erhöhen außerdem die Wahrscheinlichkeit, dass das Refill nachgekauft wird. Dadurch können sich Brands eine treue Fangemeinde aufbauen, die das gleiche Produkt immer wieder kaufen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Myro (@itsmymyro) am

REFILLS JETZT SHOPPEN

DAS INTERESSIERT DICH AUCH

Wer auf der Suche nach der perfekten Wimperntusche ist, hat oft die Qual der Wahl: Welche Bürste kreiert welchen Effekt? Worauf Ihr beim Kauf achten solltet, erfahrt Ihr jetzt. Clevere Beauty Brands haben den Begriff „Clean Beauty“ ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um Produkte, die auf oft kritisierte Inhaltsstoffe verzichten. Wer in Sachen Nagellack auf Nummer sicher gehen will, entscheidet sich für Brands, die bewusst auf kritische Stoffe verzichten.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!