Eine große Brust ist das Symbol für Sinnlichkeit. Doch so einfach ist es gar nicht, die passende Mode zu finden, wenn der Busen größer als D-Cup ist. Wer das Problem von spannenden Blusen und ungewollt bauchfreien Oberteilen kennt, sollte jetzt weiterlesen…

Denn in unserem Styleguide, der von einer kurvigen Autorin verfasst ist, wird Euch helfen, zukünftig Euren Busen perfekt zu verpacken und hübsch in Szene zu setzen. Wenn Ihr Euch die nun folgenden Stylingtipps „zur Brust nehmt“, sind Euch Selbstsicherheit, Stilbewusstsein und bewundernde Blicke sicher!

AB INS KÖRBCHEN!

…und da gibt es keine Kompromisse. Ein großer Busen braucht Halt und Stütze. Je weicher das Brustgewebe, umso mehr Modellierung ist nötig, um die Brust anzuheben und ein schönes Dekolleté zu formen. Für vollbusige Ladies eignen sich Vollschale, Bügel-BH und Balconette bestens. Auf Bandeaus ohne Bügel und Triangel-BHs solltet Ihr besser verzichten – sie geben keinerlei Halt.

bh plus size

©PeopleImages/iStock

AUSSCHNITT: JE TIEFER DESTO BESSER

Hochgeschlossene Oberteile sind für Frauen mit voluminöser Brust wenig vorteilhaft, da sie den Oberkörper wuchtiger wirken lassen als er ist. Besser: Ausgeschnittene Tops, Shirts und Pullis. V-Ausschnitte strecken den Oberkörper, da sie sie Halslinie verlängern. Auch herzförmige Ausschnitte sind ideal. Bei Blusen reicht es oftmals schon aus, einen Knopf offen zu lassen, um einen streckenden Effekt zu haben. Achtet beim Blusenkauf darauf, dass der Knopf über der Brust nicht spannt! Lieber eine Konfektionsgröße größer kaufen – das sieht eh viel lässiger aus!

MINIMALISMUS MINIMIERT

Wir wollen den Busen nicht verstecken, aber vielleicht ein wenig kaschieren, weil wir uns damit z.B. im Büro wohlerfühlen. Wer seine Oberweite aus dem Fokus rücken möchte, sollte Oberteile in dunklen matten Farben tragen und auf Muster verzichten. Auch Volants, Rüschen und Puffärmel schmeicheln einem großen Busen nicht und wirken schnell Omi-Like. Eine tolle Alternative zu diesen romantischen Details sind gerade Linien bei Blazern und Wickelkleidern.

wickelkleid

©laflor/iStock

SCHMUCKSTÜCK?

Ein großer Busen ist Blickfang genug. Da braucht es keine Statementkette mehr. Besser sind feine zarte Ketten in XL-Länge. Oder Ihr verzichtet gänzlich auf Ketten und tragt statt ihrer Ohrringe und Armreifen.

DAS GEHÖRT IN EUREN KLEIDERSCHRANK

DAS KÖNNTE EUCH AUCH GEFALLEN

Hier findet Ihr die passenden Hosen zum Oberteil
https://www.beautypunk.com/hosen-die-euch-beine-machen/

So könnt Ihr Eure Rundungen richtig betonen
https://www.beautypunk.com/xxl-stylingtipps-rundungen-richtig-betonen/

Auf der Suche nach Styling-Inspiration? Dann schaut Euch coole Tricks bei Plus Size-Models ab
https://www.beautypunk.com/diese-plus-size-models-solltet-ihr-kennen/

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!