Ob schwarz oder mit extracremigem Milchschaum – Kaffee ist nach Schuhen unsere größte Leidenschaft! Jetzt bekommt das koffeinhaltige Heißgetränk ein super-gesundes Update und wird damit unschlagbar!

Der neueste Trend nennt sich Superfood Coffee und macht die Debatte darüber, ob Kaffee nun gesund ist oder nicht, überflüssig – gepimpt mit Kokosöl, Kurkuma und Co. schmeckt unser liebstes Heißgetränk ab sofort nicht nur köstlich, sondern stärkt auch den Körper von innen.

© iStock.com/Peopleimages

SO WIRD SUPERFOOD COFFEE GEMACHT

Ein Superfood Coffee ist im Grunde ein frisch gebrühter Kaffee, der, statt mit Zucker oder Sirup, mit diversen Superfoods in Pulver- oder Ölform verfeinert wird. Besonders beliebt sind zum Beispiel Kurkuma, Lucuma, Maca oder Kokosöl. Eine gesunde Milchalternative wie Soja- oder Nussmilch rundet den Kaffee ab.

superfoods superfood coffee

© iStock.com/marekuliasz

Übrigens: Lucuma ist reich an Antioxidantien und sorgt für schöne Haut. Außerdem regen die enthaltenen Ballaststoffe die Verdauung an. Maca hilft dabei, Stress zu reduzieren und den weiblichen Hormonhaushalt ins Gleichgewicht zu bringen. Außerdem gilt es als Energiebooster. Kurkuma beugt Entzündungen und chronischen Erkrankungen vor. Kokosöl kurbelt die Fettverbrennung an.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!