Vorbei die Zeiten, in denen Anzüge nur seriöse Business-Uniform waren, denn nie sah man mehr Modemädchen in schicken Zweiteilern auf den Straßen als jetzt. Wir zeigen Euch, welche Modelle und vor allen Dingen Farben in dieser Saison in keiner gut sortierten Garderobe fehlen dürfen – Stylingtipps inklusive!

„Nothing Suits You Like a Suit“ – Barney Stinsons Ode an den maßgeschneiderten Anzug aus der 100. Folge „How I Met Your Mother“, scheint nun endgültig auch in der Frauenwelt angekommen zu sein. Ja, Anzug steht IHR gut, und das nicht ohne Grund, denn mit lässigen Zweiteilern ist man nicht nur perfekt angezogen, sie sind auch selbstbewusstes Fashion-Statement und subtil sexy zugleich.

JACKE WIE HOSE

Neu im Frühjahr/Sommer 2018 sind die Farben, die die Designer dem Hosenanzug jetzt verpasst haben: mausgraue Modelle haben erst einmal ausgedient, stattdessen bringen Monocolor-Suits in leuchtenden und frischen Farben neuen Schwung in die Garderobe. Hosenanzüge in kräftigem Blau, leuchtendem Gelb oder zartem Flieder sind nicht nur wie gemacht für die Schönwetter-Saison, sie sind auch perfekt für nahezu jeden Anlass – für den Stadtbummel, das Business-Meeting am Mittag oder den Mädelsabend beim Lieblings-Italiener.

Stylingtipp Monocolor-Suits

Blazer von ZARA, ca. 50 Euro | Hose von Zara, ca. 40 Euro | Hoodie von ZARA, ca. 18 Euro | Tasche von TOPSHOP, ca. 26 Euro | Sneaker „Forum Low“ von adidas Originals, ca. 110 Euro | Nagellack von ANNY Nail Polish, ca. 10 Euro

COUPLE GOALS

Besonders schön zu den monochromen Zweiteilern sind angesagte Logo-Shirts oder Hoodies und Sneaker. Sie brechen den cleanen Look und kreieren im Handumdrehen ein lässiges Casual-Outfit. Schöner Nebeneffekt: Jacke und Hose können auch separat getragen werden und ermöglichen unzählige neue Outfit-Kombinationen. Wir zeigen Euch, für welche Hosenanzüge Ihr in dieser Saison einen festen Platz in Eurem Kleiderschrank reservieren solltet:

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Neues Jahr, neue Trends! Doch wer jetzt nur Augen für neue Kollektionen hat, sollte erst einmal für Platz im Kleiderschrank sorgen. Von welchen Trendteilen aus 2017 Ihr Euch guten Gewissens verabschieden könnt, verraten wir Euch jetzt! Ob klassisch, verkürzt oder dekonstruiert – selten zeigte sich der Trenchcoat so vielseitig, wie in dieser Saison. Wir zeigen Euch die schönsten Modelle – Shoppingtipps inklusive. Die Handtaschen von Luxus-Designern sind heiß begehrt, doch leider nicht für den Geldbeutel von Normalsterblichen ausgelegt. Für alle, die sich mal wieder blitzverliebt haben, kommt jetzt die Lösung: Budgetfreundliche Lookalikes von MANGO, die den Originalen in (fast) nichts nachstehen!

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!