Nach Bralette und Bustier erobert im Frühling ein neuer BH-Schnitt die Modewelt und vielleicht schon bald Eure Wäschekommode. Wir stellen ihn vor.

High Apex: Das klingt im ersten Moment nach etwas sehr Technischem. Geht es um einen neuen Hochleistungs-PC, eine angesagte Programmiersprache oder ein cooles Elektro-Auto? Weit verfehlt – der High Apex ist nämlich unser absoluter Lieblings-BH! Kaum ein Bra setzt unsere Brüste so verführerisch in Szene und lässt sich so perfekt in unser Outfit integrieren. Wir verraten Euch, was hinter dem High Apex steckt, wie Ihr ihn stylt und in welchen Modellen er zu finden ist.

HIGH APEX – DAS MACHT DEN BH SO BESONDERS

Der High Apex-BH erinnert im ersten Moment an einen klassischen Triangle-BH. Er besitzt einen spitz zulaufenden Ausschnitt und verdeckt nur einen Teil der Brust. Was den High Apex von den herkömmlichen Triangle-Bras unterscheidet, sind seine besonders breiten Träger. Diese sind mal schlicht gehalten, präsentieren sich aber oftmals auch wunderschön verziert – mit viel Spitze, Stickereien oder Glitzersteinchen.

weiblicher oberkörper in gelbem high apex-bh von marie jo l´aventure

© Marie Jo L’Aventure

DIESEN FRAUEN STEHT DER BRA

Im Grunde können alle Frauen den High Apex tragen, die tolle Dessous lieben. Besonders gut kommt er aber bei all denen an, die kleinere Brüste haben, denn dann sieht er enorm stilvoll aus und sorgt dabei für einen optimalen Halt. Frauen mit großen Oberweiten sollten eher zu einer Variante mit runden Cups greifen, die die Brüste komplett umschließen und sie damit stützen.

brünettes dessous model trägt high apex-bh von dora larsen

© Dora Larsen

SO STYLT IHR EUREN HIGH APEX-BH

Manchmal ist es doch wirklich viel zu schade, unseren Bra unter dicken Rollkragen-Pullis, T-Shirts und Co. zu verstecken, oder? Damit unserem neuen Lieblings-BH dieses Schicksal nicht ereilt, machen wir ihn einfach zum Teil des Outfits. Tragt ihn unter einem Top mit V-Ausschnitt und lasst ihn herausblitzen. Verzierte Träger sind außerdem die perfekten modischen Partner für Pullover und Sweater mit Carmen-Ausschnitt. Auch mit transparenten Tops könnt Ihr spielen – dann natürlich eher auf der Party als im Office.

blondes dessous model trägt gelbe hose und gelben high apex-bh von marie jo l´aventure

© Marie Jo L’Aventure

VON ELEGANT ÜBER VERSPIELT BIS SPORTLICH – ENTDECKT EUER LIEBLINGSMODELL

High Apex-BHs entdeckt Ihr in den unterschiedlichsten Ausführungen. Sie zeigen sich mal elegant und bestehen aus Seiden- oder Samt-Qualitäten, können aber auch sexy-verspielt sein – mit floralen Stickereien, Cut-outs oder hübsch verarbeiteter Spitze. Und wer es schlichter mag, greift zum sportiven High Apex. Dieser fällt durch seine cleane Verarbeitung auf, die ganz ohne Schnörkel auskommt. Ganz gleich, für welchen Bra Ihr Euch entscheidet: Der High Apex wird sicher Euer liebstes Dessous-Stück des Jahres!

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Wer bei der Wäsche-Wahl auf Natürlichkeit achtet, sollte sich diese Eco-Dessous mal genauer ansehen. Dazu passt auch perfekt Strass-Schmuck für einen besonders glamourösen Auftritt. Übrigens: Über schwarzen Dessous sehen die angesagten Logo Thights echt hot aus.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!