dessous waeschetyp
Finde es heraus!

Welcher Wäschetyp bist Du?

Neues Jahr, neue Dessous? Wenn Ihr auf der Suche nach neuen Schätzchen für die Wäschekommode seid, dann solltet Ihr wissen, welcher Wäschetyp Ihr seid – das erleichtert das Shoppen und Ihr findet in einem großen Angebot schneller und einfacher Eure Lieblings-Lingerie.

Retro-Lady

Du magst Geschirr mit Blümchenmuster, schaust gerne alte Filme, in Deiner Wohnung hängen Bilder mit Marilyn Monroe und Audrey Hepburn? Dann bist Du eine Lady, die es gerne nostalgisch mag und die auf Retro-Chic steht. Gut, dass der Retro-Look bei den Dessous gerade wieder super angesagt ist. Du kannst so nach Herzenslust Deine hauseigene Dessous-Kollektion aus Korsagen, Hüfthaltern, High Waist-Höschen aus Satin, Bustiers mit Spitze und Chiffon-Babydolls zusammenstellen. Von Follies by Dita von Teese, Barbara, Lou, Playful Promises, Harlow & Fox.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Harlow & Fox (@harlowandfox)

Kinky Kitten

Du bist eindeutig zweideutig unterwegs, flirtest gerne und geizt nicht mit Deinen Reizen? Du hast Freude an Lingerie und an Verführung? Dann sind Dessous mit Schnürungen, Bändchen und Fetisch-Details genau richtig für Dich. Ob in Schwarz mit Ösen am BH, eine sexy rote Büstenhebe oder ein Ouvert-Höschen: Du traust Dich und schwingst dazu gerne noch das Paddle. Achte darauf, dass Deine Dessous hochwertig verarbeitet sind, und investiere in gutes Material – sonst sieht der Look schnell preiswert aus und fühlt sich auch so an. Naughty geht auch niveauvoll! Hunkemöller private collection, H&M, Tezenis, Marlies Dekkers, Agent Provocateur.

Werbung

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Agent Provocateur (@agentprovocateur)

Mädchen-Mädchen

Hier ein Rüschchen, da ein Schleifchen und schon bist Du in das Textil verliebt? Dann sprechen alle Anzeichen dafür, dass in Dir eine wahre Romantikerin steckt. Je verspielter und niedlicher die Lingerie, umso lieber trägst Du sie. Zarte Farben, durchsichtige Stoffe, üppige Stickerei sowie Pastellfarben sind für Dich bei den Dessous ein Muss. Deine modischen Vorbilder: Marilyn Monroe, Brigitte Bardot und Doris Day. Orientiere Dich am Look der Nachkriegszeit und am französischen Dessous-Chic. Chantal Thomass, Palmers, Hunkemöller, Intimissimi. Princesse tam tam.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Intimissimi (@intimissimiofficial)

Boyfriend-Babe

Wenn Du nach Hause kommst, ziehst Du als erstes den BH aus und die Jogginghose an? Dann bist Du jemand, der sich gerne in seiner Haut wohl fühlt und der nicht in High Heels läuft, weil es zum Minirock besser aussieht. Völlig ok und echt cool. Du hast eine entspannte Haltung zu Dessous: Am liebsten magst Du weiche Materialien, nichts soll zwicken und zwacken. Soft-BHs und Pants aus Mikrofaser, Baumwolle oder Viskose sind für Dich ideal und unkompliziert, was die Pflege der Wäsche betrifft. Deine Labels? Mustang, Björn Borg, Calvin Klein, Aikyou.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von sloggi Germany (@sloggigermany)

Die Sinnliche

Du magst Deine weiblichen Kurven, kleidest Dich gerne elegant und weißt, was Dir steht. Deine Freundinnen beschreiben Dich als klassisch, stilvoll und zurückhaltend. Experimente gehst Du nicht gerne ein und darum bist Du auch bei den Dessous auf Schnitte, Formen und Farben festgelegt. Gerne darf es Spitze sein, bitte auch etwas Stickerei und Transparenz – aber bitte nicht zu viel. Schwarze Dessous gehören genauso in Deinen Wäscheschrank wie praktische Modelle oder das verführerische Set in Bordeaux für ganz besondere Anlässe. Deine Labels? Chantelle, Passionata, Hunkemöller, H&M, La Perla.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von La Perla (@laperlalingerie)

Das interessiert Dich auch

Ihr habt ein kleines Vermögen in neue Seiden-Lingerie investiert, wisst aber (noch) nicht, wie Ihr Eure Dessous am besten pflegen sollt? Wir sagen es Euch und geben praktische Tipps an die Hand, wie sie lange spitze bleiben.

Werbung

Titelbild: ©Maeliss Demaison on Unsplash