lippenoele neuheiten
Brauchen wir jetzt!

Glanzparade: Allround-Talent Lippenöle

Genau so leidenschaftlich wie ein Kuss, sollte auch unsere Lippenpflege sein. Wie gut, dass wir jetzt eine neue Alternative zu den herkömmlichen Lip Balms bekommen. Lippenöle sind die neuen, glänzenden Schönmacher, die randvoll mit hochwertigen Ölen, unsere Lippen weich und geschmeidig machen. Ob mit oder ohne Farbe, mit dieser Pflege hängt einem jeder an den Lippen!

Lippenöle sind ein Allround-Talent

Eine reichhaltige Lippenpflege ist gerade in den kalten Monaten ein Must-have, denn mehr denn je sehnen sich unsere Lippen nach einer Extraportion Feuchtigkeit. Aber auch im Sommer, wenn äußere Umwelteinflüsse die dünne Lippenhaut strapazieren, ist eine gute Lippenpflege unabdingbar. Wie gut, dass uns Lippenöle dabei effektiv unterstützen können.

Lippenöle oder Lip Oils sind vollgepackt mit hochwertigen, pflanzlichen Ölen. Dazu zählen Rosen-, Jojoba-, Kokos-, Mandel-, Avocado- oder Arganöl, die die Lippen intensiv mit Feuchtigkeit versorgen. Eine Extraportion Anti-Aging-Power liefern Antioxidative Öle wie z.B. Cranberry-Öl. So sorgen die nicht klebenden Texturen dafür, dass die Lippen voller wirken und gleichzeitig kleinen Fältchen vorgebeugt wird. Außerdem bringt die reichhaltige Pflege einen zarten Glanz auf die Lippen und umhüllt sie je nach Variante mit einem Hauch natürlicher Farbe. Für die Farbpigmente sorgen Öle wie Himbeer- oder Mirabellenöl.

Werbung

Affiliate

Tipp: Die Öle kann man auch mit einer intensiven Lippenfarbe kombinieren. Dafür erst das Lippenöl auftragen und leicht einziehen lassen. Anschließend den Lippenstift darüber auftragen.

Das interessiert Dich auch

Beauty-Öle sind echte Geheimwaffen gegen Trockenheit, ob Gesicht, Körper oder Haare. Gesichtsöle gibt es für jeden Hauttyp und jedes Bedürfnis. In unseren 10 Tipps für verführerische Lippen verraten wir Euch, wie Ihr zu einem echten Kussmund kommt.

Titelbild: ©Unsplash