Weihnachten möchten wir jedes Jahr fantastisch aussehen – nicht nur darüber, sondern auch darunter. Und deswegen greifen wir zu verführerischen neuen Dessous, mit denen wir unseren persönlichen Weihnachtsmann schnell um den Finger wickeln. Wir verraten, mit welcher Wäsche Ihr Weihnachten im Trend liegt.

SATTE BEERENTÖNE UND DUNKLES TANNENGRÜN

Neben dem Klassiker Rot sind diese Weihnachten weitere Beerentöne angesagt, die uns in satten, dunklen Nuancen begegnen. Wir tragen jetzt Wäsche im edlen Magenta oder Violett oder wählen einen sinnlichen Bordeauxton. Auch Dessous in dunklem Tannengrün sind unsere Favoriten. Sie schmeicheln jedem Teint und sehen wunderbar edel aus.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Victoria’s Secret (@victoriassecret) am

GLÄNZENDE AUSSICHTEN

Was wäre Weihnachten ohne einen festlichen Glanz? Und dieser spiegelt sich nicht nur in den Lichtern und im Lametta wider, sondern taucht auch in unserer Wäsche auf. Diese besteht aus glänzenden, glatten Materialien und punktet dabei auch einmal mit Zurückhaltung. Dann stehen Qualitäten wie Seide und Satin im Mittelpunkt und Spitze und Applikationen ziehen sich höflich zurück.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Victoria’s Secret (@victoriassecret) am

KUNSTVOLLE SPITZE

Bei dieser Wäsche wird die Spitze wieder zum Star. BHs und Slips sind über und über mit aufwendigen Spitzendetails verziert und ziehen die Blicke auf sich. Sie zeigen sich floral oder abstrakt, sind mal feiner und mal etwas gröber verarbeitet. Und: Spitze sieht einfach immer wunderbar sinnlich und verführerisch aus.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Agent Provocateur (@agentprovocateur) am

KINKY X-MAS

Wer sagt, dass wir an Weihnachten brav sein müssen? Wir betonen jetzt unsere wilde Seite und tragen Dessous, die ein wenig an die Bondagewelt erinnern – mit zahlreichen Bändern, sexy Cut-outs und Elementen im Lederlook. Die müssen aber nicht immer schwarz sein, sondern sehen auch in einem dunklen Blau oder Rot großartig aus. Hoffen wir nur, dass der Weihnachtsmann nicht erfährt, wie unartig wir sind.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Agent Provocateur (@agentprovocateur) am

SCHWARZE BODYS

Ist es draußen kalt, sollten wir eigentlich zu einem Unterhemd greifen, um nicht frieren zu müssen. Wem das aber eindeutig zu langweilig ist, der setzt jetzt auf verführerische Bodys. Diese kommen vor allem im klassischen Schwarz zu uns und bestehen aus warmen, soften Qualitäten wie Samt. Im Kontrast dazu stehen glatte Satin-Details. Tipp: Seid Ihr mutig, tragt Ihr Euren Body unter dem leicht transparenten Pulli.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hunkemöller (@hunkemoller) am

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Was darunter trendy ist, wisst Ihr nun. Jetzt zeigen wir Euch mit den aktuellen Modetrends, was Ihr darüber anziehen solltet. Passend zur Fashion sollte auch die Farbe auf den Fingern sein – wir haben die angesagten angesagten Nagel-Designs für Euch. On top gibt’s noch die Trendfrisur des Jahres.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!