Sonnenschutz gehört zu den Must-haves der Tagespflege – jeden Tag, unabhängig der Jahreszeit. Doch unter der Foundation fühlen sich viele Sonnenschutz-Produkte klebrig und schmierig an, verringern die Haltbarkeit des Make-ups und verstopfen die Poren. Wir zeigen Euch clevere Sonnenpflege für das Gesicht, die mitdenkt und die perfekte Grundlage schafft.

WARUM EINE SPEZIELLE SONNENPFLEGE?

Viele Foundations versprechen mit einem integrierten Lichtschutzfaktor, die Haut vor schädlicher UV-Strahlung zu schützen. Tatsächlich müsste man aber ca. 10 Pumpstöße seiner Foundation auf dem Gesicht verteilen, um den angepriesenen Schutz zu erhalten – im Durchschnitt verwendet man aber gerade mal einen! Eine zusätzliche Sonnenpflege macht also Sinn, allerdings sind viele Produkte für das Gesicht nicht unter dem Make-up geeignet. Die oftmals zu fettigen Texturen lassen die Foundation schnell verrutschen oder verringern die Haltbarkeit von Concealer, Eyeliner und Co. enorm. Außerdem fördern die reichhaltigen Konsistenzen häufig Pickel und Unreinheiten, weil die Poren verstopfen.

sonnen

©mirelabella/iStock

AB IN DIE SONNE!

Der perfekte Sonnenschutz für’s Make-up wirkt wie ein Primer und sollte eine leichte Textur mit einem hohen Lichtschutzfaktor verbinden. Die Reihenfolge sollte ebenfalls beibehalten werden: Sonnenpflege gehört über die Tagespflege, aber unter das Make-up. Gele sind besonders für ölige Haut geeignet, während Cremes und Fluids eine normale bis trockene Haut pflegen. Die zarten Beschützer ziehen schnell in die Haut ein und hinterlassen ein transparentes und mattes Finish. Feuchtigkeitsspender wie pflanzliche Öle, Aloe Vera oder Hyaluronsäure polstern den Teint auf und lassen ihn prall und frisch aussehen. Antioxidantien schützen die Haut vor freien Radikalen, während aufhellende Aktivstoffe gegen Pigmentflecke helfen.

Wer sich an die Empfehlungen halten will, sollte alle zwei Stunden den Sonnenschutz erneuern. Doch mit Make-up und einem vollen Terminkalender ist das nicht immer realisierbar. Glücklicherweise gibt es clevere Sonnensprays, die über dem Make-up angewendet werden können und so den Schutz immer wieder auffrischen. Gleichzeitig wirken die zarten Mists wie Fixing Sprays und machen Foundation und Co. länger haltbar.

DAS INTERESSIERT DICH AUCH

Der erste Schritt zu einem makellosen Teint ist, die richtige Hautpflegeroutine für sich zu finden. Diese Ratschläge können helfen, die persönliche Hautpflege zu optimiert. Nach dem Kauf eines natürlichen Deos kommt allerdings oftmals die Ernüchterung: feuchte Achseln und Geruchsbildung. Hier setzt der neue Achsel-Detox-Trend an. Mit Handgepäck zu fliegen ist praktisch, allerdings müssen die heißgeliebten Reisebegleiter den Sicherheitsvorschriften entsprechen. Glücklicherweise gibt es tolle Travel-Kits, die das Reisen erleichtern.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!