Sie soll das Hautbild glätten, Falten, Aknenarben sowie Pigmentflecken reduzieren und dem Teint seine natürliche Ausstrahlung zurückgeben: Wir verraten Euch die wichtigsten Fakten zur Fraxel Laserbehandlung – ein minimalinvasives Beauty Treatment, das besonders schonend für die Haut ist.

DER FRAXEL-LASER

In puncto Anti-Aging-Treatments geht der Trend mehr und mehr zu minimalinvasiven Methoden, die ohne Narkose und aufwendige Eingriffe auskommen. Die Fraxel Laser-Behandlung zählt zu diesen sanften Verfahren und verspricht eine sichtbar ebenmäßigere und glattere Haut in kürzester Zeit. Das Beauty-Treatment verfeinert den Teint, verbessert die Hautstruktur und kann langfristig Mimikfalten, Akne, Dehnungsstreifen, Sonnenschäden und Narben reduzieren.

beauty behandlung

©AlexanderNovikov/iStock

Der Clou: Mithilfe fraktionierter Lichtimpulse dringt der Laser nur punktuell in die Haut ein und sorgt in der Tiefe für winzige Verletzungen. Diese punktgenaue Behandlung der Haut unterscheidet das „Fraxeln“ von herkömmlichen Laser-Behandlungen, bei denen häufig die gesamte Haut behandelt wird und der Heilungsprozess deutlich länger ist.

Um das beschädigte Gewebe schnellstmöglich zu reparieren, bildet die Haut neue Hautzellen und kurbelt die Produktion von frischem Kollagen an. Das Ergebnis: Die Haut strafft sich nachhaltig und wird praller. Auch Unebenmäßigkeiten an Hals, Dekolleté oder Händen können mit dem Treatment behandelt werden. Schmerzhaft ist die Behandlung übrigens nicht: vor Beginn wird eine leichte Betäubungscreme auf die Haut aufgetragen.

VOR- UND NACHTEILE DER BEHANDLUNG

Zweifelsohne ist die Fraxel Laser-Behandlung ein äußerst schonendes Verfahren, da das umliegende Gewebe unversehrt bleibt. Außerdem überzeugt sie mit einem schnellen Heilungsprozess – schon nach wenigen Tagen sind leichte Schwellungen und Rötungen verschwunden. Dadurch kann man das Treatment fast „nebenbei“ machen. Allerdings sind fast immer mehrere Behandlungen notwendig, um einen deutlichen Effekt zu erzielen. Die Kosten für das 15-45 minütige Treatment (je nach Areal) variieren von ca. 200 Euro pro Sitzung bis 4000 Euro für eine Gesamtbehandlung des Gesichts.

Sechs bis acht Wochen nach der Behandlung ist die neue Haut noch erhöht sonnenempfindlich und sollte ausreichend vor UV-Strahlen geschützt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DAS GEFÄLLT DIR AUCH

Nichts betont zarte Bräune edler als ein feiner Goldschimmer. Body-Öle und -Fluids mit Schimmerpartikeln sind DER Glow-Trick für eine verführerische Silhouette. Für das passende Sommer-Make-up sorgen die Trendfarben der Saison. Ein echter Klassiker der Hautpflege: der Körperpuder. Die Allzweckwaffe ist gerade im Sommer eine perfekte Alternative zu Body Lotion oder -Creme.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!