Beim Gedanken an Joggen oder stupide Übungen im Gym schlägt Eure innere Sporty Spice kein freudiges Flickflack? Dann haben wir genau das Richtige für Euch – die neuen Trendsportarten. Welche Workouts jetzt in aller Munde sind und was sie Euch versprechen? Wir verraten es!

AQUA ZUMBA

Wer von Euch im Büro arbeitet und viel sitzt, kennt es: Der Rücken schmerzt. Wer etwas gegen Verspannungen tun und dabei die Gelenke schonen möchte, kann das mit Aqua Zumba versuchen. Beim Zumba im Wasser sind die Bewegungen geschmeidiger und richten sich gegen den Widerstand des Wassers.

MINDFUL RUNNING

Achtsames Joggen?! Jawohl! Beim Trend „Mindful Running“ geht es nicht darum, besonders schnell ans Ziel zu kommen und dabei um sich herum alles zu vergessen. Beim Mindful Running achtet Ihr auf Eure Umwelt: Wie riecht es? Was sehe ich? Was höre ich? So trainiert Ihr auch Eure Sinne, nicht nur die Muskeln.

Werbung

©Unsplash | Motoko Tonn

BARRE CONCEPT

Der Mix aus Yoga, Pilates und Ballett definiert Eure Muskeln und sorgt für eine aufrechte Haltung. Diese Sportart, bei der nicht nur Matte und Gewicht, sondern auch die Ballettstange zum Einsatz kommt, ist prima für alle, die Rückenprobleme aufgrund von Fehlhaltungen oder zu schwacher Muskulatur haben.

AERIAL YOGA

Yoga ist eine gute Wahl, um Muskeln, Gleichgewicht und Konzentration zu schulen. Normalerweise praktiziert man es auf einer Matte. Beim neuen Trend Aerial Yoga braucht Ihr diese nicht, denn Ihr hängt in einem Tuch an der Decke. Bauch, Rücken und Beine werden durch das Tuch gehalten, die Übungen führen wir nun quasi schwebend aus. Der Vorteil: Die Rumpfmuskulatur wird gekräftigt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kelly Hessedal (@kellyhessedaltv) am

DAS KÖNNTE EUCH AUCH GEFALLEN

Ihr habt Stress? Dann hilft Euch vielleicht dieses Lavendel-Trendgetränk, das auch einen gesunden Schlaf fördert. Was noch gegen Einschlafprobleme wirken kann? Wir haben ein paar Tipps. Außerdem stellen wir Euch fünf Frauen vor, die uns inspirieren.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!