Längs und quer oder doch lieber schmal und breit? Am liebsten gleich alles – aber Hauptsache BUNT! In diesem Sommer bekommen wir die geballte Ladung an Längs- und Querstreifen, und das nicht nur im klassischen Schwarz-Weiß sondern vor allem in kunterbunter Gute-Laune-Optik.

Was haben Regina Regenbogen und aufgeweckte Modemädchen gemeinsam? Ganz einfach. Sie haben alle die gleiche Lieblingsfarbe: Bunt! Und die sorgt nicht nur für gute Laune, sondern ist auch herrlich praktisch, denn ab sofort können wir alle Farben auf einmal tragen. Und das klappt in diesem Sommer am besten in Form von kunterbunten Blockstreifen in Kombination mit coolen Schnitten und lässigen Materialien.

GUTE-LAUNE-STREIFEN

Das Beste ist: Mit den angesagten Regenbogenstreifen lässt sich nicht nur jedes Stimmungstief im Keim ersticken, die Längsstreifen zaubern ganz nebenbei eine schlanke Silhouette. Wem eine legere Hose oder ein schwingender Maxi-Rock zu viel ist, der wählt einfach eine schmal geschnittene Bluse mit Längsstreifen. Dazu unbedingt unifarbige Kombinationspartner wählen, sonst wird der Look zu schrill!

Blockstreifen in Regenbogenfarben

(1) H&M, ca. 9,99 Euro | (2) SECOND FEMALE, ca. 54,99 Euro über Breuninger.com | (3) H&M, ca. 29,99 Euro | (4) Asos | (5) Kerbholz

BUNTE QUERSTREIFEN MACHEN SCHLANK?!

Es kommt einem vor, als wäre es die „Mutter aller Moderegeln“ – so oft haben wir diesen Satz schon gehört: Querstreifen machen dick. Doch dieser Mythos stimmt nicht wirklich. Es kommt auf die Breite der Streifen an. Unser Auge empfindet Querstreifen als angenehm, wenn sie zwischen 1,5 und 4 Zentimetern breit und regelmäßig angeordnet sind. Vor allem auf dunklem Grund tragen Querstreifen wenig bis gar nicht auf. Und eingesetzt an den richtigen Stellen, können die bunten Blockstreifen sogar ungeliebte Problemzonen kaschieren. Mit dunklen Streifen auf Bauchhöhe und hellen auf der Brust lässt sich so im Handumdrehen eine schmale Taille zaubern. Fallende, fließende Stoffe, wie beispielsweise Seide, sorgen zudem für eine weiche Silhouette.

SOMEWHERE OVER THE RAINBOW…

oder direkt gleich hier gibt es die schönsten Looks der Labels, die auf den kunterbunten Streifenzug aufgesprungen sind. Viel Spaß beim Stöbern!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streifen sind DAS Trendmuster des Jahres, aber es gibt aktuell noch den ein oder anderen Print, der ebenfalls einen festen Platz in unserem Kleiderschrank finden sollte. Wir wäre es denn mit dem guten, alten Batik-Muster, das derzeit sein Comeback feiert? Übrigens, nahezu paradiesisch wird es mit den neuen Tropical Prints  – mehr Sommer geht nicht!

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!