Der Frühling naht und während sich die Natur um uns herum verändert, verspüren auch wir die Lust uns optisch zu verändern. Was wäre da besser als eine neue Haarfarbe? 

Die Haarfarbentrends 2017 sind ein gelungener Mix aus Natürlich und Farbenfroh und in jeder Hinsicht eine Abwechslung. Wir stellen Euch die 5 schönsten Haarfarben vor.

CAYENNE SPICE 
Nach Pumpkin Spice Hair kommt nun der nächste rote Haarfarbentrend – Cayenne Spice. Diese  Farbe ist etwas softer als Pumpkin Spice Hair und wirkt durch rote, orangene und goldene Nuancen noch natürlicher. Prominentes Vorbild ist Emma Roberts, Nichte von Julia Roberts, die ihr eigentlich blondes Haar neuerdings als Cayenne Spice trägt. Frauen mit einem sehr hellen Hautton steht Cayenne Spice besonders gut.

BLORANGE 
Pastellhaarfarben bleiben auch 2017 im Trend, allerdings zeigen sie sich diesmal von ihrer goldenen Seite – Blorange erobert die Köpfe. Am besten funktioniert Blorange bei blondem Haar, denn wie der Name schon verrät ist es ein Mix aus Blond und Orange. Für den Look wird mit einer Mischung aus einer apricofarbenen, einer roten und einer orangenen Tönung gearbeitet, so entsteht ein wunderschöner, beinahe roségoldener, Farbton, der vor allem hellen und mittleren Hauttypen schmeichelt.

PURPLE BALAYAGE
Normalerweise soll die Färbetechnik Balayage für einen besonders natürlichen Farbverlauf sorgen, in diesem Jahr darf es aber außergewöhnlicher werden. Purple Balayage lautet der neue Farbtrend und zeigt sich in sanften Lavendel-, Flieder- und Indigo-Tönen. Dieser Haarfarbentrend passt sowohl zu hellen als auch zu dunklen Haaren sehr gut. Dunkles Haar muss dafür allerdings in den Längen und Spitzen aufhellt werden, damit der Farbverlauf überhaupt zu erkennen ist. Dank der unterschiedlichen Nuancen, die möglich sind, steht dieser Farbtrend jedem Hautton.

purple-balayage-lila-balayage

PASTELL-STRÄHNEN
Was im vergangenen Jahr noch die komplette Haarpracht bedeckt, beschränkt sich 2017 nur auf vereinzelte Strähnen. So wirken Pastellhaarfarben weniger verspielt und werden durchaus alltags- und sogar bürotauglich. Rose und Lila sind dabei nach wie vor die beliebtesten Nuancen. Auch schön: Ansätze in Pastelltönen.

pastell-straehnchen

PLATINBLOND 
Die Trends der 90er feiern gerne mal ein Comeback und das nicht nur in der Mode, sondern auch was die Haarfarben angeht – So liegt 2017 auch Platinblond wieder voll im Trend. Die kühle Trendfarbe macht sich vor allem bei kurzen Schnitten wie einem Bob oder Pixie-Cut richtig gut.

haarfarbentrend-platinblond

Habt Ihr nun auch Lust auf eine Veränderung auf dem Kopf? Dann ab zum Friseur Eures Vertrauens. Wer lieber selbst Hand anlegen möchten, findet in der Drogerie und in Friseurbedarf-Shops die passenden Produkte. Zum Beispiel die COLOVISTA Kollektion von L‘Oréal Paris. Mit den COLOVISTA 1-Day-Color Sprays kann man unterschiedliche Trendhaarfarben ganz einfach ausprobieren, ohne sich dauerhaft festlegen zu müssen. Hat man seine Lieblingsfarbe gefunden, kann man zu den Permanent Paints greifen.

haarfarben-trends-diy-haare-faerbenPermanent Hair Paint in verschiedenen Farben von © L’Oréal Paris, ca. 8 € über dm.de | Wash out verschiedene Farben von © L’Oréal Paris, ca. 8 € | 1-Day-Color in verschiedene Farben von © L’Oréal Paris, ca. 8 € über dm.de |Blondierung mit Öl von © L’Oréal Paris, ca. 8 € über dm.de | Color Creme Goldenes Kupfer von © Schwarzkopf, ca. 2 € über dm.de | Coloration Eisblond von © Syoss, ca. 3 €  | 

Damit man möglichst lange etwas von Trendhaarfarbe hat, muss die Mähne gut gepflegt werden…

pflegeprodukte-coloriertes-haarIntensiv revitalisierende Haarmaske von © Kérastase Chronologiste, ca. 36 € über flaconi.de | Farbschutz Haarspülung für coloriertes Haar von © Nivea, ca. 2,50 € über nivea.de | Farbschutz-Spray OKARA PROTECT COLOR von © René Furterer, ca. 19 € über flaconi.de | Farbhaarkur für platinblondes Haar von © Keralock, ca. 9 € über dm.de | Farbschutz & Pflege von © lavera, ca. 1,50 € über flaconi.de | Schönheits-Öl Elixir Ultime für koloriertes Haar von © Kérastase, ca. 40 € über douglas.de | Kamille-Shampoo speziell für blond gesträhntes, blondes und helleres Haar von © Aveda, ca. 49 € über aveda.de

DAS WIRD DICH AUCH INTERESSIEREN

Damit das Farbspektakel nicht zur Katastrophe wird: So färbst Du Deine Haare richtig. Für alle, die auf Chemie verzichten wollen, aber doch Lust auf eine neue Haarfarbe haben, ist Haare färben mit Henna eine gute Alternative. Welche Haarschnitt und Frisuren für 2017 auf dem Trendradar gesichtet wurden, verraten wir HIER.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!